DIY Geschenkverpackung zum Kindergeburtstag: Upcycling Boot wünscht alles Gute zum Geburtstag

Hier musste endlich mal wieder ein Geburtstagsgeschenk eingepackt werden. Und passend zum Sommer habe ich mir eine kleine Upcycling Geschenkverpackung ausgedacht, die dem Geburtstagkind „Happy Birthday“ wünscht. Die Verpackung lässt sich recht schnell nachbasteln und ist auch für ungeübte Bastler geeignet.

Das wird gebraucht:
Naturbraunes Packpapier, einen Geburtstagsstempel und kleine Buchstabenstempel samt Stempelkissen, etwas Watte, Bastelkleber, eine Bastelschere, drei Knöpfe, einen Korken (von einer Weinflasche), einen alten Pappkarton oder ein Stück Pappe, Borstenpinsel, Bastelfarbe, etwas Zeitungspapier

So wird’s gemacht:
Als erstes packt man das Geschenk in etwas Packpapier. Danach kommt das gewünschte Motiv an die Reihe. Nach dem upcycelten Segelschiff von hier oder aus dieser Idee, sollte es diesmal ein Ausflugsdampfer sein.

Den kann man ganz einfach aus etwas Pappe ausschneiden. Wenn die Pappe nicht allzu dick ist, klappt das mit einer ganz normalen Schere. Für den Schornstein habe ich einen Flaschenkorken der Länge nach mittig durchgeschnitten und leicht gekürzt. Dazu kann man ein Küchenmesser verwenden.

Aus der Tageszeitung schneidet man sich ein Stück bedruckten Text und bemalt diesen mit dunkel blauer sowie weißer Farbe. Das klappt prima mit ganz normaler Wasserfarbe (eine detaillierte Bastelanleitung zu diesem kostenlosen Bastelmaterial gibt es hier).

Die beiden Schiffsteile bemalt ihr in den Farben eurer Wahl. Ich habe meine Farben mit Wasser verdünnt, damit der Karton als Material noch durchscheint.

Wer mag, kann das Boot noch mit Anker oder anderen kleinen Details verschönern und dafür Papierreste verwenden.

Für das Meer habe ich das blau bemalte Zeitungspapier per Hand zerrissen und wellenförmig am unteren Rand aufgeklebt. Und aus dem weißen Papier kleine Wolken geschnitten.

Mittig darauf befestigt man dann das Boot und bringt als Luken noch die Knöpfe an. Oben den Korken darauf setzen und etwas Watte als Rauch aufkleben.

Mit Buchstabenstempeln habe ich zu guter Letzt noch den Namen des Kindes aufgedruckt.

Noch eine maritime Geschenkverpackung mit Boot findet ihr hier, dort und auch in dieser Anleitung.

Weitere Bastelanleitungen für selbst gemachte Geschenkverpackungen findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle DIY zum Thema Kindergeburtstag gibt es in diesem Ordner, alle Ideen rund um den Sommer in dieser Rubrik und andere kreative Sachen gibt es an dieser Stelle.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden