DIY Bastelidee für Kinder: Lustige Clowns aus Plastikdeckeln als Deko für Karneval

Plant ihr eine Karnevalsfeier im Kindergarten oder der Schule und seid auf der Suche nach einer pfiffigen, kostengünstigen Partydeko? Oder benötigt noch eine kreative Beschäftigungsidee für die Faschingsparty? Wie wäre es mit dieser lustigen Upcyclingidee: Bunten Clown-Gesichtern aus Kunststoff-Deckeln? Die sind leicht zu basteln und lassen der Fantasie viel Spielraum. Je mehr Clowns zusammen kommen, desto toller sieht es aus. Zudem passen diese so wunderbar zu den lustigen Clown Einladungen.

Das wird gebraucht:
Leere, saubere Deckel (durchsichtig, wie von Joghurt, Quark, Schmierkäse & Co.), weißes Seidenpapier, farbige Papierreste, eine Bastelschere, bunte Pompom Kugeln, eine Heißklebepistole samt Klebepatrone, Tapetenkleister, Malkittel, eine abwaschbare Tischdecke oder Malunterlage, Kordel, eine Lochzange

So wird’s gemacht:
Deckt den Tisch mit einer Tischdecke oder Malsets gut ab und lasst die kleinen Künstler in ihre Malkittel schlüpfen. Dann rührt in einer Schüssel ein bisschen Taptenkleisterpulver mit warmem Wasser an und lasst diesen einen Moment nachdicken.

Währenddessen schneidet man das Seidenpapier für diese Idee in kleine Stücke oder Streifen. Nun bekommt jeder einen Deckel, der dünn mit dem Tapetenkleisterbrei eingeschmiert und mit dem Seidenpapier beklebt wird. Da die Deckel sehr stabil sind, braucht man nur 2 bis max. 3 Papierschichten.

Während die beklebten Deckel an der Heizung trocknen, bereitet sich jeder aus den Papierresten die benötigten Motiv aus, um einen Clown zu gestalten: Augen, lachenden Mund sowie einen tollen Hut.
Hat man alle Teile beisammen, so kann man diese mit Kleber auf den weißen Deckel kleben. Zum Schluss kommt noch die runde Clownsnase, die am besten mit einem Tropfen Heißkleber hält.

Wer die Clowns als Karnevalsdeko nutzen und Fenster, Wand oder Tür damit schmücken möchte, knipst mit der Lochzange oben mittig eine Öffnung hinein und zieht etwas Kordel hindurch, deren Enden man zusammenknotet. An dieser Schlaufe lassen sich die Clown aufhängen.

Ein kleiner Tipp:
Die Hüte kann man auch mit Bastelfarbe noch ein wenig verzieren: Streifen, Linien, Pünktchen, Herzen oder andere Muster peppen die karnevalistische Kopfbedeckung im Nu weiter auf.

Weitere DIY Ideen rund um das Feiern mit Kindern findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle Ideen zum Thema Karneval gibt es in dieser Rubrik, kreative Bastelideen für Kinder sind in diesem Blog Ordner zu Hause und andere kreative Sachen auch da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “DIY Bastelidee für Kinder: Lustige Clowns aus Plastikdeckeln als Deko für Karneval

  1. So ein netter Clown! Eine Idee, die ich definitiv für unsere nächste Deko gebrauchen kann.
    Liebe, karnevalistische Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden