Rezept Idee Backen für Kinder: Strandkrabben knusprig süß – Kuchenhits für Kids

Sommerzeit und wir träumen von Urlaub am Meer. Doch sehr muss noch ein klitzekleines bisschen warten. Bis daher versüßen wir und die Schulferien mit knusprig süßen Strandkrabben, frisch gebacken und natürlich ganz vegetarisch versteht sich 😉
Diese süßen Teilchen kommen mit recht wenigen Zutaten aus und sind der perfekte Nachmittagssnack. Damit träumen wir uns direkt ans Meer…
Wer auch Lust hat ein paar Strandkrabben zum gemütlichen Kaffeeklatsch oder ein sommerliches Picknick im Garten zu backen, bekommt hier das Rezept mit detaillierter Anleitung zum Nachbacken.

Das wird gebraucht:
250 g Quark 40% Fett i. Tr., 250 g Butter, 250-300 g Mehl, 1 gestrichener Teelöffel Backpulver, 200 g Marzipan, Puderzucker, backstabile Schokotropfen

So wird’s gemacht:
Der Teig ist schnell gemacht und kommt mit nur 4 Zutaten aus. Den Quark, die gewürfelte Butter (am besten eine Stunde vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen, damit sich diese gut verarbeiten lässt!), Mehl und Backpulver gibt man in eine Rührschüssel und verknetet das Ganze zu einem Teig. Diesen rollt man auf etwas Mehl dünn aus. Mit Hilfe einer Schablone oder einer kleinen rechteckigen Dose sticht man daraus gleichgroße Teile aus. Die Hälfte davon platziert man auf einem gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Blech.

Für die Füllung verknetet man die Marzipan Rohmasse mit etwas Puderzucker und rollt diese dünn aus. Das klappt prima zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie oder Backpapier. Hieraus benötigt man 7 Rechtecke, die man passgenau über den auf dem Backblech liegenden Teigstücken legt.

Die restlichen Teigplatten nimmt man für die oberste Lage. Falls die Größe nicht genau passt, kann man den Teig mit den Fingern am Rand noch angleichen. Mit einem scharfen Messer schneidet man die kurzen Seiten gleichmäßig ein und fächert die „Krabbenfüsse“ ein wenig auseinander. Für die Augen habe ich Schokotropfen verwendet. Alternativ kann man nach dem Backen mit Zuckerguss oder Kuvertüre Schokolinsen aufkleben.

Wer mag, bestreicht die Strandtiere noch dünn mit pflanzlicher Sahne (oder Eigelb). Die Backzeit beträgt rund 25 Minuten bei 170° Grad.

Hinweis: Die oben angegebenen Zutaten Menge hat bei uns für genau 7 Krabben gereicht 🙂

Ein kleiner Tipp:
Für die kleinen Krabben kann man auch Plätzchenteig, Mürbe- oder Hefeteig nehmen und die Füllung Innen nach eigenem Geschmack verändern. Gut schmeckt auch eine Nussfüllung, wie aus diesem Rezept.

Weitere süße Rezepte findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Kindergeburtstag gibt es in diesem Ordner, weitere Ideen zum „Unterwasserfest“ an dieser Stelle und andere kreative Sachen da und dort.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

2 thoughts on “Rezept Idee Backen für Kinder: Strandkrabben knusprig süß – Kuchenhits für Kids

  1. Hi! Das finde ich so eine tolle Idee!
    Eigentlich müsste das doch auch für ganz Eilige mit Blätterteig aus dem Supermarkt gehen, oder? Sieht dann bestimmt nur nicht so Klasse aus.
    Liebe Grüße
    Nina

  2. Christine

    Hallo Sabine, da es gestern mit meinem „Kommentar hinterlassen“ nicht funktioniert hat, versuche ich es heute gleich noch mal. Die Strandkrabben sind im wahrsten Sinne des Wortes eine süße Idee. Bei uns ist die Ferien-und Urlaubszeit schon vorbei. Wie schön, dass euer Strandurlaub noch vor der Tür steht und ihr euch bis dahin mit allerlei maritimen Basteleien und Leckerein darauf einstimmt. Liebe Sonntagsgrüße. Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden