Rezept Idee: Grüner Spargel vom Blech mit Blätterteig – Gemüsehits für Kids

Als Kind mochte ich Spargel überhaupt nicht. Jetzt freue ich mich jedes Jahr erneut auf die Spargelzeit und mag ihn wirklich gerne. Besonders der grüne Spargel, da der recht fix gemacht ist. Einige Rezept Ideen mit Spargel habe ich euch hier schon vorgestellt wie die leckeren Gnocchi mit Spargel, dem Risotto, selbst gemachten Flammkuchen oder auch dem frühlingshaften Quiche mit Spargelwiese. Dieses Mal gibt es eine ganz simple Variante, bei denen man dieses Gemüse auch Kindern schmackhaft machen kann.

Das wird gebraucht:
Rund 1000 g grüner Spargel, Olivenöl, 1 kleine Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1-2 Rollen frischen Blätterteig, Paprika Pulver edelsüß, Pfeffer, Salz, etwas Sojasoße, pflanzliches Fett oder Öl für die Form

So wird’s gemacht:
Zuerst schneidet man von dem Spargel die Enden unten ab. Dann schält man die Spargelstangen mit einem Sparschäler. Hierbei reicht es völlig aus, den unteren Teil (etwa das unterste Viertel) zu schälen.

Die Zwiebel schält man und würfelt diese möglichst fein. Am besten gibt man diese in eine kleine Schüssel und presst anschließend die geschälten Knoblauchzehen darüber.

Außerdem kommen die Gewürze wie süßes Paprikapulver, frisch gemahlener Pfeffer, Salz und etwas Sojasoße darüber. Anschließend gibt es noch etwas Olivenöl dazu. Alle Zutaten gut verrühren. Eine große Auflaufform leicht einfetten oder leicht mit Öl ausstreichen. Die Blätterteigrolle aus dem Kühlschrank nehmen und auseinandertollen. Dann die Rolle der Länge nach in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. In der Anzahl der Teigstreifen Spargelstangen zur Seite legen und den restlichen Spargel in der gefetteten Form verteilen.

Auf dem vorgeschrittenen Blätterteig die Zwiebel-Öl Masse verteilen. Nun um jede Spargelstange jeweils einen Blätterteigstreifen wickeln. Die umwickelten Spargelstangen gleichmäßig auf dem restlichen Spargel verteilen und das übrig gebliebene Öl mit in die Auflaufform geben.
Das Gemüse bei max. 200 Grad für 30-40 Minuten im Ofen garen. Die genaue Backzeit kommt zum einen auf die dicke des Spargels an und zum anderen darauf, wie viel Biss das Gemüse nach dem Backen haben soll. Sicherheitshalber mit der Gabel in den Spargel stechen.

Kleiner Tipp: Als Beilage schmecken Kartoffeln ebenso gut wie frisch gekochter Vollkornreis!

Alle veganen Rezepte gibt es in diesem Ordner, herzhafte, vegetarische Rezeptideen findet ihr in dieser Kategorie und süße Leckereien in dieser Rubrik.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden