DIY & Bastelidee: Wir feiern Geburtstag – Geburtstagswimpel mit Fotos, Jahreszahl & vielen Erinnerungen

Geburtstag zu haben ist immer etwas ganz Besonderes. Je älter man wird, desto mehr Erinnerungen liegen hinter einem. Irgendwann kommt ein Alter, in dem man gerne mal zurückschaut, sich erinnert und die Jahre Revue passieren lässt. Ganz besonders interessant ist es dabei zu beobachten, wie sich das Geburtstagskind von Jahr zu Jahr verändert. Gerade in den ersten Lebensjahren eine ausgesprochen spannende Angelegenheit, da die Veränderung in dieser Zeit oftmals wirklich groß sind.
Aus diesem Grunde habe ich eine fröhliche Geburtstagsgirlande gebastelt und dafür sämtliche Wimpel mit Jahreszahlen und Fotos versehen.

Das wird gebraucht:
Pro Lebensjahr 2 Fotos, einen Kreisstanzer (Durchmesser 5cm), runde Spitzendeckchen, weißen Tonkarton, farbiges Tonpapier, einen Drucker oder ersatzweise Zahlenstempel samt Stempelkissen, eine Schere, einen Bleistift, eine Wimpelschablone, Schrägband, Kleber, Nähgarn, eine Nähmaschine

So wird’s gemacht:
Als erstes durchforstet man die Fotoalben der letzten Jahre. Aus jedem Jahr habe ich mir ein passendes Bild herausgesucht und in zweifacher Ausführung Abzüge machen lassen.

Dann habe ich mir eine Wimpelschablone angefertigt, die an der oberen Kante eine Breite von knapp 20 cm hat. Dem Geburtstag entsprechend benötigt man nun für jedes Jahr einen Wimpel, den man aus dem Tonkarton schneidet. Damit die Girlande im Raum auch wirkt, habe ich diese beidseitig gearbeitet.

Auf farbiges Tonpapier habe ich mir die entsprechenden Jahreszahlen gedruckt (auch hier immer in 2facher Ausführung!) und ausgeschnitten. Die Fotos habe ich allesamt so gestanzt, dass auf dem Kreis das Gesicht gut zu sehen ist. Die Bilder ordnen man nun den korrekten Jahreszahlen zu.

Nun habe ich jeden Wimpel mittig mit einem weißen Spitzendeckchen beklebt und das Foto darauf gesetzt. Ein Stück darüber wurde die passende Jahreszahl geklebt.

Sind alle Wimpel von beiden Seiten fertig beklebt, ordnet man diese in der richtigen Reihenfolge und näht diese an der oberen Kante, mit dem Schrägband als Abschluss, zu einer langen Wimpelkette.

Diese tolle Fotogirlande ist nicht nur ein lustiger Hingucker, sondern sorgt für reichlich Gesprächsstoff!

Weitere Ideen zum Thema Kindergeburtstag & Feste feiern gibt es in dieser Rubrik, Genähtes da, Deko Ideen dort, klitzekleine Geschenkideen an dieser Stelle und Kreatives hier.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

17 thoughts on “DIY & Bastelidee: Wir feiern Geburtstag – Geburtstagswimpel mit Fotos, Jahreszahl & vielen Erinnerungen

  1. Oja, das ist eine feine Idee! Wir machen jedes Jahr eine Bilderwand mit den Best of des letzten Jahres, das ist auch immer schön zu sehen!
    LG. Susanne

    • Sabine Sabine

      Liebe Susanne,
      die Idee mit der Bilderwand als kleiner Rückblick auf das letzte Jahr finde ich großartig, lieben Dank für den tollen Tipp!
      Liebe Grüße,
      Sabine

  2. Hallo liebe Sabine,
    das ist eine wundervolle Idee!! Wir haben von (fast) jedem7 Jahr ein Geburtstagskerzen-Auspusten-Bild. Habe auch schon daran gedacht, sie irgendwie in ein Projekt zu bringen. Deine Girlande gefällt mir auf jeden Fall besonders gut!! Ds ist eine ganz tolle Erinnerung für Kinder!!
    Liebe Grüße
    Evi

    • Sabine Sabine

      Liebe Evi,
      ach, das ist ja auch klasse! Allerdings würden mir diese Bilder nachträglich fehlen. Aber wenn man diese eh sammelt,
      finde ich diese Variante richtig toll – weil es sich dann ja um „richtige“ Geburtstagsbilder handelt.
      Liebe Grüße gen Norden, auch an Jule,
      Sabine

  3. Großartig, liebe Sabine, diese Idee. Die könnte ich ja sogar noch für dieses Jahr für meine kleine Eisbärmaus umsetzen. Aber weißt du was, meine Eltern haben dieses Jahr Goldhochzeit, was wäre das schön, wenn ich ihnen aus einigen Jahren so eine Girlande schenken würde (leider habe ich kaum Fotos ;-((, aber ich spreche mal mit meinen Geschwistern). Hast du schon mal Ideen für die Goldhochzeit auf deinem Blog gezeigt? LG Karin

    • Sabine Sabine

      Liebe Karin,
      zur goldenen Hochzeit ist eine solche Girlande natürlich eine ganz großartige Idee! Vielleicht hilft es dir, wenn Du dafür einfach schöne Foto deiner Eltern verwendest ohne darauf zu achten, ob man wirklich aus jedem der 50 Jahre ein Bild zur Hand hat… Oder die geladenen Gäste / Freunde und Versandte notieren auf den Wimpel ihre Wünsche zum Anlass oder gestalten jeweils einen der Wimpel nach ihren eigenen Vorstellungen. So ist die Girlande zwar nicht einheitlich, aber ein ganz ausgefallenes Geschenk, in dem unendlich viele Erinnerungen und Liebe steckt 🙂
      Zur Hochzeit habe ich schon ein paar Ideen gezeigt. Es wird in diesem Jahr auch noch eine kleine DIY Bastelreihe zu diesem Thema geben. Allerdings schaffe ich es in den nächsten Wochen nicht, da der Terminkalender bzw. Blogplan schon reichlich gefüllt ist.
      Ganz liebe Grüße,
      Sabine

  4. Sehr schöne Idee und (wie immer bei dir) toll umgesetzt! Super!!
    Vlg Julia

    • Sabine Sabine

      Oh, das freut mich sehr. Hab lieben Dank für Deine Worte, liebe Julia!

  5. So eine geniale Idee liebe Sabine! Ich bin total begeistert. Da muss ich noch ein paar Jahre warten, bis ich das für meinen grossen umsetzen kann. Mir gefällt auch die Kombination vom Papier mit Stoff total gut.
    Herzlichst Nica

    • Sabine Sabine

      Liebe Nica,
      statt je ein Foto pro Lebensjahr kann man auch eine Geburtstagsgirlande zu dem zurückliegenden Lebensjahr basteln. Dazu nimmst Du dann einfach pro Monat ein Foto und beklebst die Papierwimpel damit. So kann das Geburtstagskind schauen, wie es sich im Laufe des letzten Jahres verändert hat 🙂
      Liebe Grüße,
      Sabine

  6. Liebe Sabine, das ist ja wieder eine ganz tolle Idee von dir! Mir kam gerade in den Sinn, dass meine Mama nächste Woche 75 wird 😉 Da wäre die Wimpelkette ganz schön lang! Ganz liebe Grüße
    Melanie

    • Sabine Sabine

      Liebe Melanie,
      uih, ja das wäre wohl entschieden zu lang, es sei denn Ihr hättet für die Feier einen riesengroßen Festsaal 🙂
      Aber schau mal meine Anmerkung unter Karins Kommentar zu der goldenen Hochzeit. Vielleicht könntest Du die
      Wimpelkette ja dahingehend etwas „abwandeln“.
      Herzliche Grüße,
      Sabine

  7. Die Idee ist wundervoll, aber deine Ausführung grandios!
    Das zarte Rosa zu den schwarz-weiß Bildern ist so schön!

    • Sabine Sabine

      Liebe Eva,
      das freut mich aber sehr, vielen Dank für Dein Lob!
      Die Bilder habe ich bewusst in schwarz weiß abziehen lassen, damit diese zueinander passen. Sonst wäre es doch ein bißchen zu bunt gewesen. Und auch die Farbgeschmäcker haben sich im Laufe der Jahre natürlich verändert und die Bilder untereinander nicht so harmoniert.
      Dadurch ist man dann auch farblich mit der restlichen Festdeko ganz ungebunden 🙂 Aber Dir als Fachfrau für alles Nähtechnische brauche ich diesbezüglich sicher keine Tipps geben ;-)))
      Ganz liebe Grüße in Deine Richtung und einen schönen Dienstagnachmittag,
      Sabine

  8. Eine schöne Idee, je älter man wird, desto mehr Wimpel braucht es ;), wenn Du mir einen basteln würdest, hättest Du viel zu tun, nur so überlegt 😉 !
    Liebe Grüße
    Cora

  9. Hallo Sabine, bin ganz begeistert von deiner tollen Idee. Ich mag Wimpelketten in allen möglichen Variationen total gern. Vielleicht bastel ich ja eine für mich selbst, da in diesem Jahr (leider) ein runder Geburtstag ansteht. Aber ein Wimpel mit Foto pro Jahr wird da völlig ausreichend sein 🙂 *lach*. Egal für wem… Für das Geburtstagskind wird das eine geniale Überraschung und die Gäste haben auch etwas zu schauen.
    Liebste Grüße aus dem verschneiten Dresden (heute gab es noch einmal eine ordentliche Portion Schnee). Christine

  10. Liebe Sabine, das ist eine super-süße Idee! Auch toll als mitwachsende Girlande für Kinder. Jedes Jahr ein Wimpel mehr. Vielen Dank für diese hübsche Inspiration.
    Liebe Grüße, Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende kleine Aufgabe muss gelöst werden (zur Abwehr von SPAM): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.