Vegetarisch Kochen: Herbstliche Rezept Idee für Kartoffeln, Broccoli & Blumenkohl aus dem Ofen

Aufläufe und überbackene Mittagsmahlzeiten mag ich persönlich ja sehr. Außerdem finde ich es schöner, wenn der Backofen die Arbeit übernimmt, anstatt selbst an der Pfanne und den Töpfen zu stehen 😉 Also habe ich frisches Gemüse mit Kartoffeln in den Backofen „geschubst“ und dabei heraus kam ein leckeres Mittagsgericht, was sogar vegan ist und allen gut geschmeckt hat.

Das wird gebraucht:
1 Broccoli, 1 Blumenkohl, 6-8 Kartoffeln, 2 Knoblauchzehen, eine handvoll Sesam (wer mag), 150 ml Öl, Paprika Pulver edelsüß, Cayennepfeffer, etwas Sojasoße, Rosmarin, Salz

So wird’s gemacht:
Zuerst befreit man den Blumenkohl von seinen grünen Blättern. Von dem Broccoli schneidet man den dicken Stiel ab und die Kartoffeln sowie die beiden Knoblauchzehen schält man. Dann zerteilt man den Blumenkohl und auch den Brokkoli in kleine Röschen. Die geschälten Kartoffeln würfelt man mit einem Messer grob, so dass die in etwa die Größe der Gemüsestückchen haben.

Das zerkleinerte Gemüse samt der Kartoffelwürfel füllt man in eine große Schüssel. In einem separaten hohen Gefäß, am besten ein Pürierbecher, gibt man die Knoblauchzehen, sämtliche Gewürze, die Sojasoße sowie die gesamte Menge an Öl. Wer keinen Knoblauch mag und die Mahlzeit ohne diesen zubereiten möchte, verwendet in dem Fall einfach ein würziges Öl und gibt etwas mehr an Kräutern und Gewürzen dazu. Das Öl mit den Gewürzen püriert man gründlich durch, bis alles fein und cremig ist.

Diese Öl-Gewürz-Masse gießt man über Kartoffeln und Gemüse und rührt alles gleichmäßig unter. Nun verteilt man den Inhalt auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen und schiebt diese in den Ofen. Dann wird das Ganze bei etwa 190 Grad für rund 45 Minuten gebacken. Dabei sollte man das Gemüse regelmäßig wenden, damit nichts anbrennt.

10 Minuten vor Ende der Backzeit kann man noch eine handvoll ungeschältem Sesam unter die Kartoffeln rühren.

Weitere vegane Rezeptideen findet ihr übrigens in dieser Rubrik, herzhafte, vegetarische Rezepte dort und Süßspeisen wie Kuchen, Nachtisch und Co. dort.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

3 thoughts on “Vegetarisch Kochen: Herbstliche Rezept Idee für Kartoffeln, Broccoli & Blumenkohl aus dem Ofen

  1. Tanja von Zuckersüße Äpfel

    Das Rezept kommt wie gerufen, werde ich am Wochenende machen.

    Liebe Grüße, Tanja

  2. Ach Sabine,

    das schaut aber sehr lecker aus bei dir.
    Ich nehme mir auch immer wieder vor anders zu kochen.
    Doch dann tappe ich immer wieder in die Alltagsfalle und nichts ändert sich.
    Dein Rezept koche ich nach….. Sooooo alles guter Vorsatz für eine neue Ernährungsweise 😉

    Liebe Grüße
    Nicole

  3. Immer mehr reift in mir der Verdacht, dass ich bei Dir sehr, sehr satt und glücklich werden würde! 😉

    Liebe Grüße
    Maike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende kleine Aufgabe muss gelöst werden (zur Abwehr von SPAM): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.