Unterwasserfest & feiern mit Kindern: Give Away Tüten zum Kindergeburtstag selbst gemacht

Da ich gerade so schön in Schwung war und für unsere Fischteelichter eine Verpackung gebraucht wurde, habe ich für unser Geburtstagsfest noch auf die Schnelle ein paar Überraschungstüten als Mitgebsel gebastelt. Das geht ganz fix und mir gefallen solche selbst gebastelten Sachen einfach zig Mal besser als die gekauften aus Plastik!
Zudem lassen sich die Tüten nach meiner Bastelanleitung bei Bedarf auch weiterverwenden oder als kleine „Schatztruhe“ nutzen.

B 3

Das wird gebraucht:
Pro Gast eine Tüte aus Packpapier, Buchstabenstempel, Stempelkissen, Locher, Kordel, Lochstanzer, blaue Tonpapierreste, eine Schere sowie kleine Überraschungen zum Befüllen

B

So wird’s gemacht:
Zuerst habe ich jede der Tüten mit dem Namen der kleinen Geburtstagsgäste bestempelt. Anschließend klickt man die obere Öffnung zweimal nach Hinten und locht mit Hilfe des Lochers zwei Löcher hinein.

B 10

Dadurch wird nach dem Füllen der kleinen Tüten dann eine Kordel gezogen und verschlossen.

B 7

Passend zu unserem Motto der „Unterwasserparty“ gab es ein entsprechendes „Layout“. Aus allerhand kleinen Tonpapierresten (verschiedene Blautöne) habe ich per Hand einen Schwung an unterschiedlich großen Fischen geschnitten.

B 9

Die Fischköpfe habe ich anschließend am oberen Rand mit einer Lochzange bearbeitet. Durch die Öffnung lässt sich nun problemlos ein Stück Kordel ziehen.

B 8

Doch vorher habe ich die Tüten noch befüllt. In unserem Fall waren es die selbst gemachten Fisch Teelichter, ein Mini Malbuch und eine süße Überraschung.

B 6

Sind alle Tüten entsprechend bestückt, faltet man den oberen Rand wieder zweifach, so dass die Löcher genau übereinander liegen.

B 5

Dann zieht man die mit Fischen geschmückte Kordel durch die obere Öffnung und bindet auf der Rückseite eine feste Schleife, fertig! So lässt sich die selbst gebastelte Überraschungstüte jederzeit öffnen und auch problemlos wieder verschließen.

B 1

Alles zum Unterwasserfest findet Ihr in dieser Rubrik,  eine tolle Geschenkverpackung mit Fischschwarm dort, Ideen rund um das Feiern mit Kindern da, Verpackungsideen dort und andere kreative Sachen gibt es hier, da und auch an dieser Stelle!

B 2

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

7 thoughts on “Unterwasserfest & feiern mit Kindern: Give Away Tüten zum Kindergeburtstag selbst gemacht

  1. Liebe Sabine,
    deine Ideen rund um die Unterwasserparty sowie die süssen Give Away Tüten mit den Fischchen heute sind traumhaft! Ich habe erst gestern in einer Familienzeitschrift eine Anleitung für eine solche Aqua-Party für Kids gesehen und die Ideen in dem Magazin waren bei Weitem nicht so gut wie deine. Ehrlich!!!! Ganz, ganz liebe Grüße zu dir… Michaela 🙂

    • Sabine Sabine

      Liebe Michaela,
      oh, wie schön, dass freut mich aber wirklich sehr 🙂
      Ganz, ganz großen Dank für das viele Lob!
      Liebe Grüße,
      Sabine

  2. Uuuiiii, da hast Du Dir aber Mühe gemacht Die kleinen Fischchen per Hand auszuschneiden hat sicher seine Zeit gebraucht. Sehr hübsche Idee.

  3. Liebe Sabine,

    so perfekt alles! Bis aufs i-Tüpfelchen! Großartig. Diese Tüten stehen bei mir demnächst auch noch an. Ich wünsche dir noch eine schöne Woche und vielen Dank, für deine lieben Kommentare!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  4. Süß, ich sage doch, bei Dir würde ich auch gerne feiern. Bekommen Erwachsene Gäste auch solche Tüten?
    Liebe Grüße
    Cora

  5. Die sehen so schön aus! Ich mag sie total mit den vielen Fischen die dranhängen. Ganz ganz toll ist das geworden. So eine hätte ich auch gerne 🙂
    Liebe Grüsse Nica

  6. Deine Kreativität und Deinen Ideen sind einfach unfassbar toll! Die Unterwasserparty ist ganz klasse geworden und Du hast Dir wieder soviel Mühe gemacht. Meine Tochter möchte gerne mal eine Meerjungfrauenparty, dazu passen sie auch perfekt.

    Alles Liebe und bis bald, Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden