Ein Männlein steht im Walde…

Unbenannt - 30

Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm.
Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um.
Sagt, wer mag das Männlein sein,
das da steht im Wald allein
mit dem purpurroten Mäntelein?
Text von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Unbenannt - 29

Sicher kennt auch ihr dieses Lied aus Kindertagen. Vielleicht liegt es an den schönen Erinnerungen oder an der Tatsache, das die Hagebutten  einfach so eine wunderbare Farbe in die Herbstzeit bringen. Wie dem auch sei, die roten Früchte sind bei einem gemütlichen Spaziergang in den großen Beutel mit Herbstschätzen gewandert und wurden zu Hause für ein dekoratives DIY benötigt.

Unbenannt - 28

Das wird gebraucht:
Blumendraht, eine Schere, Hagebutten, grüne Blätter vom Hagebuttenstrauch, eine Unterlage für den Tisch

Unbenannt - 37

So wird’s gemacht:
Die grünen Blätter vom Strauch wanderten über Nacht zum Trocken in ein dickes Telefonbuch. Am nächsten Tag konnte das Werkeln beginnen. Zuerst legt man den Tisch mit einer Unterlage aus, da die Hagebutten unschöne Flecken hinterlassen. Beim Aufpieksen bzw. Fädeln können diese leicht aufplatzen und so ist der Tisch vor dem herrlichen orange-rot geschützt!

Unbenannt - 31

Mit dem Drahtende piekt man nun abwechselnd eine schöne Hagebutte mittig auf und im Anschluss eines der kleinen, grünen Blätter. Auf diese Weise fädelt man auf den Draht ein herbstliches Hagebuttenmuster. Wenn man die gewünschte Länge erreicht hat, schneidet man den Draht mit der Schere durch und verdreht die Drahtenden mit einander. So hat man einen kleinen, ganz herbstlichen Kranz als Wand oder auch Türdeko.

Unbenannt - 33

Dafür zieht man einfach ein rotes Band oder einen Nylonfaden durch und befestigt den Hagebuttenkranz einfach am gewünschten Ort. Dieser kleine Kranz ist ein wirklich schöner Augenfang und sehr dekorativ!

Unbenannt - 32

Wer mag, kann diesen auch als Anhänger verwenden und damit ein verpacktes Geschenk verschönern…

Unbenannt - 35

Alles zum Thema Herbst gibt es übrigens hier, kleine Geschenkideen dort und anderes an diesem Ort.

Unbenannt - 34

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

36 thoughts on “Ein Männlein steht im Walde…

  1. Was für eine zauberhafte herbstliche Dekoration! Ich wünsche dir einen wunderbaren Tag! Schon so früh auf den Beinen? Sind bei euch nicht Ferien? LG Lotta.

  2. Der Kranz ist mal wirklich wunderschön. Da muss ich nur noch gucken, woher ich so schnell Hagebutten krieg… LG mila

    • Kleiner Nachtrag: Der Kranz ist gestern nachgebastelt worden… Schön…

  3. Guten morgen liebe Sabine,
    dein Herbstschmuck ist wirklich wundervoll geworden!! Ich werde auf meinem nächsten Herbstspaziergang gleich mal Ausschau halten nach den wunderbaren Hagebutten.
    Danke für die tolle Idee und einen lieben Gruß von Katharina

  4. ich mag sie so sehr – die hagebutte
    sehr schöne deko 🙂
    lg anja

  5. Wunderschön, dein herbstlich dekorativer Hagebutten-Kranz. Bloß, wo nehme ich jetzt ein Telefonbuch her? ;-)) … Danke für das „Männlein im Walde“. Schon beim Lesen der zweiten Zeile musste ich anfangen zu singen. 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

  6. Aus gegebenem Anlass (es ist halt Herbst!!) hatten wir wohl die gleiche Idee. 😉
    Dein Kränzchen mit den Blättern gesehen, finde ich wunderschön, zumal deine Hagebutten auch so schön frisch und knackig aussehen.
    Deine Anleitung ist auch gerade für Anfänger gut nachzuvollziehen und die Fotos, wie immer so schœn detailliert.
    Herbstliche Grüsse,
    Monika

    • Ich liebe solche natürliche Deko. Dein Kranz ist toll.
      LG
      Inge

  7. Oh ich liebe Hagebutten!
    Der Kranz ist wunderschön!
    Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße
    Smilla

  8. Liebe Sabine,
    Das Lied singen wir täglich – genau wie „Spannenlanger Hansel, Nudeldicke Dirn“ und „In einem kleinen Apfel, da sieht es lustig aus“ 🙂
    Dein Herbstkränzchen ist wirklich extra-fein!
    Liebe Grüße von Lena

  9. Hey Sabine
    Das ist ja richtig süss das Kränzchen 🙂 Auf was für tolle Ideen du immer wieder kommst!
    Dir einen wunderschönen Dienstag!
    Liebe Grüsse Nica

  10. ..das Lied muss ich zur Zeit auch immer singen 🙂 Allerdingsbringe ich damit immer sofort Fliegenpilze in Verbindung 😉 Deine Deko ist aber sehr gelungen, sieht wirklich toll aus!
    Viele Grüße
    Julia

  11. Liebe Sabine,
    eine schöne Idee für eine einfach umzusetzende Herbstdeko. Werde ich meinem Großen nachher gleich vorschlagen. 🙂
    Viele Grüße aus dem hohen Norden
    Tine

  12. Guten Morgen, Sabine! Du hast dir den Herbst ins Haus geholt. Wunderschön!!! Deine Kränze und Girlanden mit den Hagebutten sehen klasse aus! Und die grünen Blätter dazwischen geben der Dekoration noch den letzten Kick. Gefällt mir gut! Ganz liebe Grüße und genieße die Herbstferien mit deinen Kindern… Michaela 🙂

  13. wunderwunderschön! so liebe ich den herbst 🙂
    lg mickey
    p.s. du hast also tatsächlich nicht ein telefonbuch im haus ?

    • Sabine Sabine

      Nur das eine, das wirklich ausschließlich zum herbstlichen Blätterpressen genutzt wird 🙂
      Sonnige Grüße,
      Sabine

  14. Schön, auch als Kränzchen für Teelicht oder Blumenübertopf, herzlich willkommen Herbst 🙂
    Liebe Grüße zu Dir Sabine,
    Kebo

  15. Deine Herbstdekoidee finde ich auch ganz wunderbar. Heute habe ich wieder etwas dazu gelernt, denn ich hatte das Lied auch immer mit Fliegenpilzen in Verbindung gebracht (grins). Einen schönen sonnigen Herbsttag wünscht dir Karin

  16. na wie süß, ja das lied kenn ich auch. sogar die melodie ist mir noch hängen geblieben und jetzt summe ich es die ganze zeit vor mich hin. 🙂 aber ich hätte niemals die hagebutten damit in verbindung gebracht, doch sehr interessant!

    was ihr daraus gebastelt habt ist wunderschön geworden. ganz schlicht aber so wirkungsvoll!

    herzliche grüße
    rebecca

  17. Was für eine wunderschöne, stimmungsvolle Herbstdekoration! Es sieht schon richtig gemütlich aus bei dir!
    GLG Johanna

  18. Oh, bei mir gibt es diesmal auch einen Kranz aus Naturmaterialien 😉
    Hagebutten sind toll!

    LG
    Stephi

  19. Eine wunderschöne Idee – erinnert mich an meine Kindertage. 🙂 Schade, dass die Hagebuttensträucher immer mehr verschwinden. Man kann übrigens auch hervorragendes Juckpulver daraus machen. 😉
    LG Janna

  20. Liebe Sabine,
    Du bist wieder da, wie schön. Heute Morgen habe ich noch an Dich gedacht und mich gefragt, ob Du heute postest und dann war da auch schon Dein Kommentar bei mir!
    Dein Hagebuttenkranz ist klasse. Mir gefällt, dass Du die Blätter dazwischen gefädelt hast.
    Herzliche Grüße
    Cora

  21. So schlicht und so wunderschön…
    Dienstagsgrüße
    Andi

  22. Wie schön. Wie lange halten sich denn die Hagebutten?
    LG Steffi

  23. Das sieht echt wunderhübsch aus.
    Bin schon den ganzen Tag am Hagebutten-Suchen. Aber bisher sind mir keine über den Weg gekullert.
    Liebste Grüße
    Anna

  24. Wunderschöne Herbstdekoidee! Danke für den Tipp. Liebste Grüße Kerstin B.

  25. Wunderschön und leicht gemacht! Danke für diese tolle Idee!
    Liebe Grüße, Ivana

  26. Oh, schon wieder so eine zauberhafte Herbstdeko! Die muss ich auch nachmachen, unbedingt!
    Gerade erst heute habe ich die Buchstabenwürfel bekommen, die ich bestellt hatte, damit ich deine letzte Deko nachbasteln kann! 😉
    Ganz lieben Dank für deine immer soooooooo tollen Inspirationen!
    Liebe Grüße
    Biggi

  27. Wunderschön! Besonders die Idee als Kerzen-Kränzchen finde ich bezaubernd!
    GLG
    Kerstin

  28. Liebe Sabine,
    tolle Deko, rot und grün geht immer und alles was man braucht bekommt man vor der Tür, einfach genial!
    Liebste Grüße, Lee

  29. Was für ein schöner herbstlicher Hingucker ist der Hagebuttenkranz!
    Liebe Grüsse
    Sarah

  30. Liebe Sabine,
    wie wunderschön sieht das aus, die Farben und Formen, absolut toll.
    Sei gedrückt und herzlich gegrüßt von Nina

  31. So einfache Dinge und doch sowas von schön!
    Eine Deko die man selber schnell nach zaubern kann.
    Um die Kerze liegend, einfach … aaawww.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden