Ganz schön pieksig…

A 1

Als wir vor einiger Zeit den Botanischen Garten in Solingen besucht haben, gab es noch allerhand weitere Dinge zu erkunden.

A 2

Unter anderem sind überall in der Parkanlage kunstvolle Skulpturen zu entdecken, die von der Jugendhilfe Werkstatt Solingen selbst entworfen und von Hand angefertigt wurden. Jedes der vielen Kunstwerke, die wir dort bei unserem Besuch entdecken konnten, hatte seinen ganz eigenen Charme.

A 9

Besonders gefreut haben wir uns natürlich über den riesengroßen Schmetterling, der dort auf der Wiese gelandet ist. Denn auch bei uns sind ja bereits einige bunte Falter gelandet und ein paar davon haben es sich sogar in unserem Garten ganz bequem gemacht. Es ist immer wieder schön zu sehen wie viel verschiedene Schmetterlingsarten man so findet, wenn man nur die Augen offen hält 🙂

Bi 4

Zum Schluss als sich der Himmel schon wieder bedenklich zusammenzog und dicke Regenwolken näher rückten, haben wir spontan noch einen Blick ins Kakteenhaus geworfen. Zugegeben – Kakteen sind eigentlich nicht so meins – aber bei unserem Besuch fiel mir auf, dass manche von ihnen richtig fotogen sind.

A 3

Und wenn man mal genauer hinschaut (Achtung – die Kakteen sind durchweg ganz schon pieksig!!! Übrigens auch die, die gar nicht so aussehen. Woher ich das weiß? Offenbar gehöre ich zu den Leuten, die aus Schaden klug werden, oder wie heißt es so schön?), dann sieht man auch die vielen Unterschiede der Struktur, Stacheln und der Farbe.

A 4
Besonders angetan haben es mir die Kakteen mit den Blüten. Die pinken Blüten sahen fast wie eine frühlingshafte Geburtstagskrone aus, irgendwie ganz feierlich und rundum fröhlich.

A 5

Ein kleiner Ausflug in den Botanischen Garten ist wie eine kleine „Auszeit“ und wirklich zu empfehlen. Wer weitere Ausflugstipps fürs Pfingstwochenende, die Ferienzeit o.ä. sucht, wird in dieser Rubrik sicherlich fündig.

A 6

Zu guter Letzt noch ein Dank an Herrn Siering, Leiter der Jugendhilfe Werkstatt Solingen für die freundliche Genehmigung, dass ich die fotografierten Skulpturen auf meinen Blog stellen darf!

A 8

Ich wünsche allen ganz sonnige, erholsame Pfingstage 🙂

A 7

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

10 thoughts on “Ganz schön pieksig…

  1. Ich wünsche dir auch von ganzem Herzen schöne und sonnige Pfingsttage!!! Deine Aufnahmen von den Kakteen sind wieder wunderschön! Ich liebe ja diese stacheligen Gesellen. Mach´s gut… Michaela 🙂

  2. Tolle Fotos! Ich mag Kakteen auch sehr und du hast ja dort ganz beeindruckende Exemplare gesehen! Die Vogelskulptur finde ich super!
    LG Mary

  3. Tolle Eindrücke hast du da mitgebracht! Der Schmetterling ist beeindruckend! Ich mag an Kakteen vor allem, dass man sie so gut wie nie gießen muss…;-)))) Zimmerpflanzen werden hier nämlich so ähnlich fürsorglich betreut wie die Fenster….;-) LG Lotta.

  4. Liebe Sabine,
    ich wünsche Dir auch frohe Pfingsten!
    Tatsächlich, Kakteen sind ganz schön fotogen, Deine Aufnahmen zeigen es!
    Ich muss auch immer alles anlangen!
    Herzliche Grüße, Cora

  5. Sowohl der Garten wie auch deine Fotos sind einfach wunderschön 😉 Die Natur zaubert so schöne und magische Pflanzen, unglaublich!!!! Danke fürs Mitteilen !
    Ganz liebe Grüsse,
    Nathalie

  6. Das sind ja klasse Bilder und tolle Skulpturen! Als wir vor 14 Jahren in den USA waren, waren wir danach ganz angetan von Kakteen. Wir hatten dann ein ganze Weile das ganze Wohnzimmer voll, einer war so groß und breit wie wir, total klasse! Aber dann hatte man sich irgendwann satt gesehen und viel zu oft beim Putzen gepickst, nun haben wir den Garten, aber keine Kakteen mehr. Anschauen mag ich sie aber immer noch gerne 😉

    Sonnige Pfingstgrüße, Tanja

  7. tolle bilder von den stacheligen schönheiten. wäre es nicht schön, wenn
    alle pflanzen mit so wenig wasser zufrieden wären wie die kakteen?
    hab einen guten start in die kurze woche.
    viele liebe grüße mickey

  8. Was für verrückte Exemplare.
    Toll das du so etwas in Bildern fest gehalten hast.

    Ganz liebe sonnige Morgengrüße,
    Edina.

  9. Ach Kakteen, wie schön. Die einzigen Pflanzen, die bei mir eine halbwegs hohe Lebenserwartung haben. Ich habe ganze Gewächshäuser (zugegeben, es sind eher Häuschen) voll mit den stachligen Dingern. Sehr tolle Fotos vom botanischen Garten!

  10. Wieder ein schöner Ausflug mit dir. Neben den Kakteen haben es mir besonders die Skulpturen angetan und das Konzept dahinter 😉 Lieben Gruß Ghislana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden