DIY Bastelidee für den Herbst: Deko Kranz aus bunten Papier Blättern & Pappe basteln

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen aus Zweigen einen kleinen Herbstkranz als Dekoration zu gestalten. Hochmotiviert bin ich somit auf den nahe gelegenen Spielplatz spaziert, auf dem in der Regel immer recht viel heruntergefallenes Birkenreisig auf der Wiese zu finden ist. Leider hatte ich diesmal Pech. Also habe ich mir kurzerhand eine kleine Alternative überlegt. Einen herbstlichen Dekokranz kann man schließlich auch aus anderen Dingen basteln 🙂

Das wird gebraucht:
Einen alten Karton oder eine feste Kartonage, einen Bleistift, eine Schere, evtl. ein Bastelmesser / Cutter, farbigen Tonkarton oder Tonpapier in herbstlichen Farben, Bastelkleber oder eine Heißklebepistole samt Klebepatrone, eine Lochzange, etwas Kordel sowie optional eine Metallöse und eine Nietenzange zum Befestigen

So wird’s gemacht:
Für den Kranz bzw. das Untergerüst habe ich mir aus einem alten Karton einen großen Kreis ausgeschnitten. Mit Hilfe eines Bleistift und einer Vorlage (Teller, Schüssel o.ä.) zeichnet man sich diesen am besten vor und einen zweiten, kleineren Kreis hinein. Diese kann man mit einer scharfen Schere oder einem Cutter ausschneiden.

Dann kommt die Fleißarbeit: Aus dem farbigen Bastelpapier schneidet man sich ca. 4-5 cm breite Streifen. Aus diesen schnippelt man anschließend per Hand unzählige Blütenblätter aus Papier. Da ich den Kranz beidseitig beklebt habe, damit man diesen auch als Fensterdeko oder frei hängend nutzen kann, braucht man davon schon eine ganze Menge.

Die Blätter klebt man nun auf den Pappkreis. Am besten so, dass sich die Farben in regeläßigen Abständen abwechseln. Dies klappt mit einem Klebestift ebenso gut wie mit der Heißklebepistole.

Zum Schluss versieht man den Kranz oben mittig mit einem Loch und zieht ein Stück Kordel (oder Geschenkband) zur Aufhängung hindurch.

Ein kleiner Tipp:
Da der Kranz recht aufwändig ist und das Zuschneiden der zahlreichen Blätter eine ganze Zeit dauert, empfiehlt es sich die Öffnung mit einer kleinen Niete bzw. Öse zu versehen. Das sieht nicht nur edler aus, sondern verhindert auch, dass das Loch ausreist!

Weitere Deko Ideen zu unterschiedlichen Anlässen findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles rund um das Thema Herbst gibt es in diesem Ordner und andere kreative Sachen gibt es an dieser Stelle.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

2 thoughts on “DIY Bastelidee für den Herbst: Deko Kranz aus bunten Papier Blättern & Pappe basteln

  1. Christine

    Hallo Sabine, wieder einmal eine tolle Bastelidee. Der bunte Herbstkranz wird dir im Fenster hängend bestimmt sehr viel Freude bereiten. Gestern dürften bei mir auch die ersten, frisch herabgefallenen und geschlüpften Kastanien sowie Blätter mit nach Hause.
    Kleinere Blätter habe ich schon gepresst. Diese kommen dann mit einem Kleks Leim an kahle Zweige in der Vase. Wünsche dir einen gemütlichen Sonntag. Liebste Grüße. Christine

  2. Hallo Sabine,
    man muss sich nur zu helfen wissen. *g* Total schön ist Dein Papierkranz geworden und eine gelungene Alternative.
    LG zu Dir
    Manu

Schreibe einen Kommentar zu Manu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden