Geschenke verpacken mit Packpapier: Kleiner Astronaut, wir heben ab – alles Gute zum Geburtstag!

Manchmal ist das Leben zum in die Luft gehen, oder? Und zwar im positiven Sinne! Wie schön wäre es einfach mal den Alltag hinter sich zu lassen und in Richtung Himmel zu fliegen… Solche Kinderträume werden manchmal sogar wahr. Wie zum Beispiel, wenn es Geburtstagsgeschenke gibt, hip, hip, hurra!

Das wird gebraucht:
Naturbraunes Packpapier, Bastelschere, farbiges Bastelpapier (z.B. dünnes Tonpapier), Buchstabenstempel, farbiges Stempelkissen, Klebstoff, optional Dinge zum Verzieren wie Pailletten, Masking Tapes, Dymo Prägegerät mit Klebeband o.a.

So wird’s gemacht:
Für das Geburtstagkind habe ich das Geschenk wie üblich in Packpapier gewickelt und eigens für diesen Zweck eine waschechte Rakete gebastelt. Aus Papier versteht sich 🙂

Dafür braucht man nicht einmal eine Bastelvorlage oder Schablone. Einfach ein paar geometrische Formen aus dem bunten Bastelpapier ausschneiden und als Rakete zusammensetzen. Gefällt Euch diese und ist sie an der gewünschten Stelle auf dem Geschenk platziert, klebt Ihr diese einfach mit etwas Klebstoff auf das verpackte Geschenk.

Etwas aufwändiger ist das „rauchende“ und funkensprühende Ende der Rakete (Ihr merkt sicher – ich bin die absolute Fachfrau für Raumfahrt, ähm…). Dafür habe ich mehrere Schichten des Papiers in den Farben Rot, Orange und Gelb zackig eingeschnitten und übereinander geklebt. So sieht das Ganze richtig schön plastisch aus!

Die aufgeklebte Rakete kann man nun nach Herzenslust verzieren und bekleben. So ist bei mir eine Bordüre aus gemustertem Masking Tapes darauf gewandert. Außerdem habe ich der Rakete mit dem Dymoband einen Namen angefertigt, den ich über dem Tape angebracht habe. Zu guter Letzt wurde das Geschenk noch mit dem Glückwunsch „Happy Birthday“ bestempelt.

Wenn Ihr auf der Suche nach weiteren pfiffigen Verpackungsideen für Geschenke seid, werft einfach mal einen Blick in diese Rubrik. Alles zum Thema Kindergeburtstag findet Ihr an dieser Stelle und andere kreative Ideen gibt es hier und auch dort.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “Geschenke verpacken mit Packpapier: Kleiner Astronaut, wir heben ab – alles Gute zum Geburtstag!

  1. Hoffentlich sind die Beschenkten immer vorsichtig beim Auspacken! So tolle Verpackungen kann man auch noch ausschneiden, aufhängen und ansehen.
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden