Familien Urlaub in Zeeland: Unterwegs in Middelburg

Wer in Zeeland Urlaub macht, kommt an Middelburg nicht vorbei. Dies ist die Hauptstadt der gesamten Region Zeeland. Wir waren nun schon des Öfteren dort. Allerdings diesmal bei wirklich schönem Wetter und schon fast sommerlichen Temperaturen. Diese sind in der Zeit vor Ostern ja sonst eher selten.

Unser Besuch für diese Stadt war jedoch recht schlecht geplant. Wir hatten uns Montagmorgen ganz früh auf den Weg dorthin gemacht, allerdings nicht gewusst, dass die Geschäfte im Gegensatz zu hier dort erst gegen Mittag öffnen. Vielleicht lag es auch am Wochentag, jedenfalls waren die Straßen zu dieser Zeit noch unverhältnismäßig leer…

Solltet ihr also zum „Shoppen“ extra dorthin fahren, erkundigt euch lieber vorab nach den entsprechenden Öffnungszeiten, die zwischen den jeweiligen Geschäften offenbar auch deutlich variieren.

Wenigstens den Einkauf im Supermarkt konnten wir schon tätigen und mir eine neue Speicherkarte für den Fotoapparat besorgen, da die bisherige Karte passend zum Ferienstart nur unzuverlässig bis gar nicht mehr arbeiteten wollte 😉

Wenn man durch diese Stadt spaziert, kommt man an allerhand Sehenswürdigkeiten vorbei. Was man schon dadurch bemerkt, dass sich an den betreffenden Stellen dann auch viele Touristen tummeln und das Fotografieren somit schwieriger wird.

Wie beispielsweise auf dem großen Platz unmittelbar vor dem Stadthuis bzw. Rathaus, was mir ausgesprochen gut gefällt. Allerdings waren hier nicht nur zahlreiche Leute zu sehen sondern auch genau davor ein Kranwagen positioniert, dessen Mitarbeiter an der Fassade arbeiteten.

Eigentlich hatte ich bislang gedacht das das Kloveniersdoelen für das Rathaus gehalten. (In diesem sind heute übrigens ein Café, ein Kino und ein Gartenterasse mit Gastronomie zu finden.) Nun bin ich schlauer 😉 Direkt vor diesem prachtvollen, denkmalgeschützten Gebäude liegt übrigens ein Fähranleger, von dem aus man eine Rundfahrt durch Middelburg buchen kann.

Auch in dieser Stadt findet man süße Gassen, die es zu entdecken lohnt. Mal mit schöner Außengastronomie, kleinen Läden, Hauseingänge mit viel Charme und vieles mehr.

In der vorletzten Woche hatte ich bereits von Veere berichtet, einer kleinen, ausgesprochen gemütlichen Hafenstadt. Kennt ihr diese Urlaubsregion und könnt weitere Städte dort empfehlen, die es zu besuchen lohnt?

Weitere tolle Ausflugsberichte, die sich besonders für Familien mit Kindern eignen findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie und alles rund um den Urlaub gibt es in diesem Ordner.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “Familien Urlaub in Zeeland: Unterwegs in Middelburg

  1. Middelburg hat mir früher auch immer sehr gut gefallen! Kann ich nur sehr empfehlen! Und ja, die Geschäfte öffnen eher später.
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden