Eine zuckersüße Geburtstagsgirlande / DIY

Eine Geburtstagseinladung flatterte ins Haus. Da das Geschenk „nur“ gekauft wurde, musste wenigstens etwas Kreatives her, als Kleinigkeit. Schließlich ist so ein Geburtstag bei Kindern etwas ganz Besonders. Auch wenn Süßigkeiten nicht wirklich sinnvolle Geschenke sind, so mussten doch einige davon für meine bunte, zuckersüße Idee herhalten. Und zuckersüß ist sie, im wahrsten Sinne des Wortes. Und an Geburtstagen wie diesem ganz einfach mal erlaubt 🙂

L 1

Das wird gebraucht:
Tonkarton, Motivlocher Herz XXL (Durchmesser 7,5 cm), eine Lochzange, eine Schere, Ösen, Nietenzange, ein scharfes Bastelmesser, etwas Kordel und ein Schwung leckerer Mini Lollis

L 2

So wird’s gemacht:
Zuerst stanzt man die gewünschte Anzahl an Herzen aus. In meinem Fall habe ich diese dem Geburtstag angepasst. Die Herzen locht man oben in der Mitte und bringt in jedem dieser Löcher eine kleine Metallöse mit Hilfe der Nietenzange an.

L 3

Das sollte man bei dieser Geschenkidee unbedingt tun, damit die Löcher nicht reißen und die Herzen auch an der Kordel halten. Es wäre ja zu schade, wenn diese niedliche Geburtstagsgirlande schon auf dem Weg zum Geburtstagskind kaputt geht!

L 6

Sind alle Herzen fertig prepariert und mit Ösen ausgestattet, ritzt man mit Hilfe des Cutters / Bastelmessers zwei ca. 1 cm lange Öffnungen hinein. Diese sollten möglichst parallel zueinander verlaufen, so dass sie eine kleine Lasche ergeben.

L 7

Durch diese steckt man nun die Lutscher. Und zwar am besten so, das diese wirklich bis zu oberen, eingepackten Teil in der Herzöffnung stecken. So sitzen sie recht sicher in jedem Herz.

L 8

Wenn alle Herzen mit Lolli versehen wurden, fädelt man die Herzen der Reihe nach zu einer langen Kette auf und macht in das obere Kordelende eine kleine Schlaufe. So lässt sich die Geburtstagsgirlande auch als witzige Deko an der Wand, der Tür oder am Fenster platzieren und sorgt für feierlichen Raumschmuck am Ehrentag. Auch eine fröhliche Deko Idee an Karneval!

L 9

Weitere Geschenkideen findet Ihr hier, lustiges zum Thema Party dort und andere kreative Sachen gibt es da und an dieser Stelle.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

18 thoughts on “Eine zuckersüße Geburtstagsgirlande / DIY

  1. Ausgesprochen süß. Sehr lachen musste ich beim nur gekauften Geschenk. So weit sind wir jetzt also schon. – Die Girlande gefällt mir sehr. LG mila

  2. So genial! Da hast du mich jetzt grad auf eine Idee für die nächsten Weihnachten gebracht liebe Sabine!
    Herzliche Grüsse Nica

  3. Oh…ich sehe schon…da müssen wir wohl jetzt jedes Mal basteln, wenn eine Einladung zum Kindergeburtstag ins Haus flattert, denn unsere Geschenke sind eigentlich immer „nur“ gekauft…;-))). Aber bei deinen vielen Ideen wird uns das ja nicht weiter schwer fallen…;-). Dir einen schönen Tag! LG Lotta.

  4. Das nenn ich mal eine ganz besondere Girlande, die bestimmt für strahlende Kinderaugen gesorgt hat 🙂
    Ganz liebe Grüße, Kebo

  5. Oh, da ist wohl nur der Anfang meiner mail bei dir angekommen.

  6. Liebe Sabine,
    ich bin mal wieder begeistert von Deiner Kreativität. Die Geburtstagsgirlande
    ist doch ein Kindertraum. So muss es sein am Geburtstag. Bei uns gibt es eigentlich auch nicht so viel Süßes, doch am Geburtstag gibt es auch Kuchen zum Frühstück. Herrlich!!!!
    Schade das mein Hasenkind gerade Sonntag Geburtstag hatte. Das muss ich mir unbedingt für nächstes Jahr merken. Danke Dir liebe Sabine.
    Lieben Gruß von Katharina

  7. Süße Idee. Das fanden die Kinder sich auch 😉
    LG Steffi

  8. Soso, man braucht also einen Herz-Motivlocher XXL. Ausschneiden geht bei so komplizierten Formen natürlich nicht. 😀 Sehr schöne Idee, und ich bin besonders verzückt, weil ich seit Kurzem endlich so eine Nietenzange besitze und vor lauter Gier, alles zu benieten, schon mit den Hundeohren geliebäugelt habe, die sich so phantastisch dafür anböten – Du hast ihn gerettet, ich bastle dann doch lieber ein genietetes Mobilé!

    Moralisch gefestigte und allerherzlichste Grüße
    Maike

  9. Na am Geburtstag sind doch Süßigkeiten mal erlaubt 😉 Das sieht so schön aus, dann muss man auch nicht alles auf einmal essen 😀
    Lg Julia

  10. Liebe Sabine,

    Ach allein deine Fotos sind immer ein wahrer Augenschmaus. Und deine Girlande ist wieder einmal ein wunderschönes Projekt! Das kommt auf meine Liste für unsere Einschulung 😉

    Liebe sonnige Grüße
    Stephi

  11. Ohhh, das ist ja wirklich eine zuckersüße Idee. Das muss ich mir merken, für das nächste Kleinkind das bei uns dann Geburtstag hat. Danke für die tolle Inspiration.
    Grüßchen Steffi

  12. Das hätte ich vor Samstag sehen müssen, so eine schöne Idee und dann noch passend zum Valentinstag mit Herz. Naja, wir haben uns ja gegen das Süßigkeitenmitgebsel (wegen Karneval) entschieden und es gab eine Bastelrolle … mal schauen, ob ich meinen Post dazu fertig bekomme, dann kannst du gerne mal schauen kommen. Eine tolle Idee, die ich mir für die nächsten Geburtstage merke. LG Karin

  13. Einfach Zucker!!!! Das ist eine süsse Idee!!! Kinder lieben ja Lutscher und die Kombination mit der Herzgirlande gefällt mir richtig gut! Das Papier, aus dem deine Herzen sind, ist auch wunderschön! Liebe Grüße und einen schönen Abend dir… Michaela 🙂

  14. Sehr niedlich, deine zuckersüße Dekoidee. Nicht nur hübsch, sondern noch dazu ganz köstlich … Sehr schön!
    Und sicher heiß begehrt bei kleinen und großen Geburtstagskindern 😉

    Viele Grüße,
    Bine.

  15. Die Zuckersüße Herzgirlande ist auch für Erwachsene eine schöne Idee, sogar mit Missoni-Muster, sehr stylisch!
    Liebe Grüße
    Cora

  16. Liebe Sabine,

    heute ist dein Frühlingsgruß in mein Postfach geflattert. 🙂
    Vielen herzlichen Dank! Ich habe mich so sehr über diese nette Überraschung gefreut und das Buch ist ganz wunderbar und inspirierend.
    Die ein oder andere Idee wird demnächst ganz bestimmt ausprobiert. 😉

    Herzliche Grüße und nochmals ein dickes Dankeschön,
    Rebecca

  17. was für eine süße idee! ….und ich kenne durchaus erwachsene (z.b.der göttergatte) die gerne lollis naschen und herzen gehen ja sowieso immer 🙂
    lg mickey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende kleine Aufgabe muss gelöst werden (zur Abwehr von SPAM): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.