Ein Blick aus luftiger Höhe & ein lieber Dank

Post 1

Nachdem ich die letzten Wochen vor den Sommerferien beruflich doch sehr rotiert habe und kaum zum Luftholen kam, kann ich nun endlich aufatmen. Die Ferien sind gestartet und ein großer Teil meiner Projekte geschafft.

Botanischer Garten 1

Nichts ahnend ging ich kurz vor den Ferien zu meinem Postfach und fand dort einen Umschlag. Schon der Blick auf den Absender zauberte mir von jetzt auf gleich ein Lächeln ins Gesicht, da mir dieser wohl bekannt ist. Neugierig öffnete ich den Umschlag sofort und fand darin eine ganz zauberhaft, sommerlich schöne Karte mit einem super lieben Gruß von Lotta liebt blau, deren Blog sicher vielen meiner Leser bekannt ist.

Elisenturm

Sie musste beim Stöbern im Bastelladen an mich und mein neues Buchprojekt denken, daher hat sie mir ein Päckchen tolles Bastelpapier dafür geschickt. Einfach nur so – ich bin wirklich sprachlos, gerührt und habe mich darüber einfach riesig gefreut: Danke, liebe Lotta – deine Überraschung ist rundum geglückt!

Botanischer Garten 2

Als kleines Dankeschön für Lotta gibt es dafür nun einen virtuellen Ausflug. Gleich zum dritten Mal in den letzten Wochen geht es in den Botanischen Garten. Anlagen wie diese besucht Lotta auf ihrem Blog erfahrungsgemäß gerne:

 Botanischer Garten 3

Zuerst statten wir mal dem prachtvollen Elisenturm einen Besuch ab. Diesen sind wir trotz sommerlicher Temperaturen hinauf geklettert und haben auf der Zwischenetage das Trauzimmer bewundern dürfen. (Ein großes Glück für mich, da mir Höhen nicht geheuer sind…)

Botanischer Garten 4

Ganz oben angekommen hat man von einem Außenbalkon aus einen wunderbaren Blick auf ganz Wuppertal. Zumindest für diejenigen, die sich trauen. Meine Wenigkeit hat den Ausblick in sicherem Abstand Innen vom Fenster aus beobachtet.

 Botanischer Garten 5

Anschließend sind wir in den botanischen Garten spaziert und konnten hier nicht nur allerhand blühende Pflanzen bewundern sondern auch die „Mikadostäbe“, des 5. Skulpturenprojekt auf der Hardt.

 Botanischer Garten 6

Besonders gemütlich was es in Wassernähe. Wo eine Freundin die prachtvollen Lotusblumen im Teich bewundert hat, hielten die Kinder ihre Hände ins kühle Nass um die kleinen Fische anzulocken.

Botanischer Garten 7

Auch der Teich mit den Seerosen samt Bank am Ufer lud zu einer gemütlichen Pause ein.

 Botanischer Garten 8

Auf dem Rückweg  hieß es dann von Kinderseite aus: „Nein, lieber hier lang, da blühen mehr Blumen!“ Und so pflasterten blühende Blumen auch unseren den Heimweg…

Botanischer Garten 9

Wer sich ein bisschen Austoben möchte, findet dazu auf einer der großflächigen Wiesen ausreichen Platz und für die kleinen Besucher gibt es beispielsweise den begehbaren Springbrunnen, der Abkühlung verschafft oder auch mehrere tolle Spielplätze, die sich hier befinden und zum Spielen, Toben und Klettern einladen.

 Botanischer Garten 10

An dieser Stelle möchte ich allen Lesern meines Blogs einmal von ganzen Herzen danken, auch für die vielen , lieben Kommentare – es macht einfach riesig Spaß!

 Botanischer Garten 11

Vor meinem Urlaub gibt’s hier noch weitere Ausflugstipps für alle Daheimgebliebenen.

 Botanischer Garten 12

Sonnige Augustgrüße,

Sabine
urherrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

6 thoughts on “Ein Blick aus luftiger Höhe & ein lieber Dank

  1. Liebe Sabine,
    das sind ja herrliche Impressionen die du uns mitgebracht hast!
    Dein Geschenk per Post ist der Hammer! Was für liebe Menschen es doch unter den Bloggern gibt!
    Herzliche Grüße,
    Tanja

  2. Deine Fotos sind wunderschön. Schade, dass ich es bei meinem Besuchen in Wuppertal vor Jahren nie in den Botanischen Garten geschafft habe. LG und schönen Urlaub Rebekka

  3. Danke für diesen schönen Gartenrundgang und auch der Turm hat ja wunderschöne Details. Toll, wenn das alles ganz in Deiner Nähe ist und Ihr dort öfter mal spazieren könnt…Liebste Grüße, Anette

  4. Liebe Sabine,
    was für ein bezaubernder Rundgang, hab Dank für die vielen schönen Bilder von drinnen und draußen.
    Weiterhin eine erholsame Zeit wünscht Dir Nina, wie süß, dass Du so tolle Post hattest.

  5. Wow, das hätte ich nicht erwartet in Wuppertal, ich liebe Gärten… Schöne Impressionen. Ja, man könnte dauernd unterwegs sein um all die Schönheiten zu entdecken. Da ist es fein, wenigstens Bilder so frei Haus zu bekommen 😉 Lieben Gruß Ghislana

  6. Ach ist das lieb von Dir, dass Du mich auf so einem wunderbaren Ausflug mitgenommen hast, auch wenn ich ihn heute als nun wieder Berufstätige erst jetzt geniessen konnte…;-) Ich mag Botanische Gärten sehr!!! Ich wünsche Dir wunderbar entspannende Ferientage! Liebe Grüße, Lotta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende kleine Aufgabe muss gelöst werden (zur Abwehr von SPAM): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.