Verpackungsliebe & Bastelidee: Weihnachtsgeschenke schön verpackt – Nikolausstiefel & Weihnachtssterne

Ob zum Nikolaustag, als kleine Überraschung, als farbenfrohes Adventskalenderpäckchen oder auch für den Weihnachtsabend selbst sind Verpackungsideen für kleine Weihnachtsüberraschungen und Präsente gefragt. Da ich ausgesprochen gerne Geschenke verpacke und mir gerade zu besonderen Anlässen, wie Heilig Abend, dafür Zeit nehme, zeige ich Euch heute mal eine ausgefallene Bastelei für ein selbst verpacktes Weihnachtspräsent, an dem kunterbunte Nikolausstiefel und Weihnachtssocken samt Sterne baumeln…

geschenk-stiefel-girlande-14

Das wird gebraucht:
Naturbraunes Packpapier, farbige Papierreste (am besten aus Tonpapier), eine Lochzange, etwas Kordel, Buchstabenstempel samt Stempelkissen, Bastelkleber, eine Bastelschere und ggf. einen Bleistift samt Radiergummi zum Vorzeichnen der Motive

geschenk-stiefel-girlande-11

So wird’s gemacht:
Aus meiner Papierrestekiste habe ich mir allerhand bunte Papierschnipsel geschnappt und daraus per Hand kleine Nikolausstiefel und Socken geschnitten, die sich in Form und Größe leicht unterscheiden und somit die Geschenkverpackung lebendiger machen sollen. Wer sich das Ausschneiden per Hand nicht zutraut, zeichnet sich die Formen einfach vorab mit Bleistift vor.

geschenk-stiefel-girlande-13

Jeder der ausgeschnittenen Weihnachtsstiefel sieht anders aus – mal habe ich diese mit kleinen, ausgestanzten Sternchen beklebt, mal mit kleinen Punkten, die man ganz einfach mit einem Locher herstellen kann, u.a.m.

geschenk-stiefel-girlande-9

Ebenso habe ich aus einem Streifen gelben Tonzeichenpapier verschiedene Sterne geschnitten.

geschenk-stiefel-girlande-10

Jetzt verpackt man das Weihnachtsgeschenk in Packpapier, denn das soll ja eine Überraschung sein. Um das verpackte Geschenk wickelt man ein paar Lagen normaler Kordel (Paketschnur) und locht dann alle der gebastelten Motive mit der Lochzange. Die Öffnung sollte so groß sein, dass die Kordel hindurch gezogen werden kann.

geschenk-stiefel-girlande-8

Nun fädelt man die kleinen Motive in der gewünschten Reihenfolge auf und bindet die Kordelenden an der Seite mit einer Schleife zusammen. So kann man diese Bastelei noch als Mini Weihnachtsgirlande nutzen 🙂

geschenk-stiefel-girlande-7

Mit Hilfe der Buchstabenstempel habe ich noch die Botschaft „Frohes Fest“ auf die Geschenkverpackung gestempelt – jetzt kann der Nikolaustag bzw. Weihnachten kommen!

geschenk-stiefel-girlande-3

Ein ausgefallenes Versteck für eine kleine Nikolausüberraschung habe ich hier schon gezeigt. Weiteres zum Thema Adventszeit gibt es in dieser Rubrik, lustige Verpackungsideen dort und andere kreative Sachen da.

geschenk-stiefel-girlande-1

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

4 thoughts on “Verpackungsliebe & Bastelidee: Weihnachtsgeschenke schön verpackt – Nikolausstiefel & Weihnachtssterne

  1. Sieht das wieder schön aus. Eine bezaubernde Idee. Werde ich gleich umsetzen.

  2. Liebe Sabine
    wie wundervoll die Farbenpracht … eine tolle Idee – wunderhübsch umgesetzt:-)
    Herzlichen Dank für diese schöne Inspiration..
    Fröhliche Adventsgrüsse
    Nicole

  3. Lieber Sabine,

    da hast du dir aber wieder was schönes überlegt!
    Das muss ich mir unbedigt für Weihnachten merken.
    Die Möglichkeiten sind ja so vielfältig!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  4. Sehr niedlich geworden! 🙂
    Ich versuche auch immer mit kleinen Mitteln einen schönen Verpackungseffekt zu kreieren. Meine Partner in Crime sind dabei oft Tortenspitzen ^^

    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden