Unterwasserfest: Bastelspaß für den Kindergeburtstag – König Wassermann

Eine pfiffige Bastelidee für kleine Kinderhände und ein Partyspaß dazu – hier auf der Unterwasserparty tummeln sich allerhand Wassermänner. Und das Beste daran, die sind von Kinderhand gebastelt und eine abwechslungsreiche Beschäftigungsidee zwischen allerhand heiteren Spielen. Da tut so ein kreativer Moment am Tisch mal ganz gut.

Wassermann 7

Das wird gebraucht:
Kraftpapier, Schere, Bleistift, Radiergummi, Motivlocher Kreis (Durchmesser 1 cm), dünneres Tonpapier in unterschiedlichen Blautönen, Grau und / oder Türkis, Kleber (am besten einen Klebstift), Märchenwolle, kleinere Perlen in blau, Holzperlen, Heißklebepistole mit Patrone, Stifte und optional etwas goldenen Tonkarton

Wassermann 9

So wird’s gemacht:
Auf einem alten Müslikarton habe ich mir eine Wassermannschablone angefertigt. Mit dieser habe ich für jeden kleinen Gast einen Wassermann auf Kraftpapier vorgezeichnet. Den durften sich alle Kinder nun ausschneiden.

Wassermann 0

Als nächstes wird der fischartige Wassermannschwanz mit lauter Schuppen beklebt. Dafür stanzt man aus dünnerem Bastelpapier unzählige Kreise aus. Hierbei ist ein Motivlocher in Kreisform unverzichtbar. Da man pro Wassermann um die 100 runde Schuppen benötigt. Diese klebt man nun einzeln von beiden Seiten auf.

Wassermann 2

Anschließend klebt man mit Heißkleber zwei blaue Augen und eine runde Holzperle als Nase auf das Wassermanngesicht. Hierbei sollte ein Erwachsener helfen!

Wassermann 8

Jetzt braucht der Wassermann noch Haare und einen langen Bart. Den kann man ganz leicht aus Märchenwolle gestalten und ankleben.

Wassermann 3

Ein kleiner Tipp:
Noch stimmungsvoller wird es, wenn jeder seinem Wassermann einen Dreizack bastelt, den man ihm an einem der Arme befestigt.

Wassermann 6

Allerdings ist das eher für ältere Kinder geeignet, die gerne basteln und auch schon filigrane Teile ausschneiden können. Dazu habe ich einfach einen leeren Nudelkarton mit goldenem Papier beklebt.

Wassermann 4

Alle bisherigen Ideen zur Unterwasserparty findet Ihr in dieser Rubrik, alles zum Thema Kindergeburtstag dort, Kreatives für kleine Kinderhände da und andere kreative Sachen tummeln sich hier oder auch an dieser Stelle.

Wassermann 5

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

8 thoughts on “Unterwasserfest: Bastelspaß für den Kindergeburtstag – König Wassermann

  1. Liebe Sabine, ganz toll dein Wassermann! Da hatten die Kinder bestimmt sehr viel Spass beim Schneiden und Kleben. Der Schwanz mit den vielen bunten Papierkreisen passt super gut 🙂 Ganz liebe Grüsse, Nadia

  2. Das Unterwasserfest- DIY ist ja wieder ein Hit!
    Sehr schöne Ideen und prima in Szene gesetzt.
    LG,
    Monika

  3. Oh, die Wassermänner sind ja schick!!! Ganz toll, der Schwanz mit den vielen bunten Kreisen, der goldene Dreizack und dazu die schönen Haare aus Märchenwolle…
    Sehr schön!
    Liebe Grüße
    Julia

  4. Liebe Sabine, Dein Wassermann König sieht wirklich sehr Königlich aus! Ganz toll und was für eine gute Idee mit dem Schwanz und den ganzen Kreisen.
    Alles liebe von Katharina

  5. Sehr toll liebe Sabine. Da haben die Kinder schön gebastelt. Ich finde ja den Arm wie du ihn umgenommen hast damit er den Dreizack halten kann einfach grandios. Ja ja so Details gefallen mir einfach 🙂
    Liebe Grüsse Nica

  6. Hui, der Wassermann ist sehr schön. Der gebogenen Arm ist toll, die Haare, der Bart, einfach alles.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Cora

  7. Der ist ja wieder ein Knaller. Super Idee!
    Alles Liebe Claudia

  8. Die blauen Haare sind das Beste! Der Bart ist auch cool! Die Schuppen gefallen mir auch wahnsinnig gut! Die kleinen Knopfaugen? Ach, dein Wassermann ist einfach der Knaller!!!! Die perfekte Ergänzung zu den anderen Unterwasserfiguren für die Party! Ganz liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende… Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden