Unterwasserfest: Bastelspaß mit Klorollen & Upcycling – maritime Quallengirlande

Selten hat mir das Basteln mit Klorollen solch einen Spaß bereitet! Diese lustige Partygirlande ist nicht nur die perfekte Deko für unsere Unterwasserparty, sondern auch ein richtiger Bastelspaß für die kleinen Partygäste. Wie gut, dass bei uns leere Klorollen grundsätzlich in einer Kiste gesammelt werden. Da hat man für jede Bastelidee gleich die benötigte Anzahl parat. Denn für diese Bastelei braucht man einen ganzen Schwung an Klorollen.

B 1

Das wird gebraucht:
Klopapierrollen, Lochzange, Bastelschere, Krepppapier in verschiedenen Blautönen, Kordel, blauen Tüll

B 9

So wird’s gemacht:
Als erstes haben wir hier allerhand Quallen gebastelt. Dazu schneidet man die Klorollen oben rund zu, damit sie eine Quallenform bekommen.

B 8

Dann bearbeitet man den unteren Teil mit einer Lochzange, so dass möglichst viele Löcher dicht an dicht sitzen. Nun schneidet man mit einer scharfen Schere von den Krepppapierrollen möglichst dünne Streifen ab.

B 6

Diese rollt man auseinander und kürzt diese in etwa 15-30 cm lange Fäden. Dies werden die Tentakel der Quallen. Und nun dürfen alle kleinen Kinderhände fleißig helfen und durch alle kleinen Löcher die blauen Kreppbänder ziehen.

B 0

Sind die Quallen fertig stanzt man mit der Lochzange die Klorollenquallen an den beiden äußeren Seiten jeweils so, dass man die Kordel mittig hindurch ziehen kann. So fädelt man nun alle Quallen auf die lange Schnur.

B 2

Damit die Meeresbewohner nicht so einsam sind und die Girlande noch etwas mehr maritime Stimmung ins Haus zaubert, braucht man etwas Tüll. Diesen schneidet man in etwa 4-5 cm breite und ungefähr 16 cm lange Streifen.

B 5

Die Tüllstreifen werden nun direkt um die Kordel geknotet und so die Lücken zwischen den Klorollenquallen geschlossen. Jetzt noch einen schönen Platz suchen und aufhängen!

Quallengirlande

Alle bisher vorgestellten Ideen zum Unterwasserfest: Ausgefallene Einladungen, stimmungsvolle Delfingirlande, eine passende Geschenkverpackung im Quallen Look, schwimmende Fische als Fensterdeko.

B 3

Falls Ihr weitere Ideen zum Thema Kindergeburtstag sucht, schaut in mal in diese Rubrik und andere kreative Dinge gibt es da und auch dort.

A 2

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

15 thoughts on “Unterwasserfest: Bastelspaß mit Klorollen & Upcycling – maritime Quallengirlande

  1. Was für eine tolle Idee!

    LG Susanne

  2. Das ist so eine coole upcycling -Idee.
    Alles Liebe Claudia

  3. Klopapierrollen sind wirklich ein tolles wertfreies Material!!!
    Ich bin immer wieder begeistert, was du aus ihnen zauberst.
    Wirklich klasse ist sie geworden, deine Quallengirlande!!
    LG, Monika

  4. Oh, die ist schön! Wenn es nicht so verregnet wäre, könnte ich mir die auch großartig draußen vorstellen, das sieht bestimmt toll aus, wenn alles im Wind flattert!

    Liebe Grüße
    Maike

  5. Hallo Sabine!
    Hach, ist das wieder schön! Wirklich dem Charakter des Wassers sehr gemäß 🙂
    Liebe Grüße von Lena

  6. Tolle Idee! Ich staune, da kommen ja immer mehr Unterwasser-Party Bastelideen zusammen! Du warst ja unglaublich fleissig! Ich würd ja gern mal die komplette Party Deko sehen, alle Teile zusammen 🙂 Sieht bestimmt super aus! Liebe Grüsse, Nadia

  7. Ich habe erst „Badespaß mit Klorollen“ gelesen…muss wohl an meiner Bindehautentzündung liegen…;-))). Liebe Grüße, Lotta.

  8. Hallo Sabine, die Bilder von eurer tollen Quallen-Girlande machen gleich richtig Lust auf Basteln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen… Bin schon gespannt, was dir noch so alles zum Thema Unterwasserwelt einfällt. Liebe Grüße. Christine

  9. Annika

    Super geworden! In der Kita dürfen wir aus hygienischen Gründen nicht mehr mit Klorollen basteln.Eigentlich schade, sie sind so vielseitig.
    Viele Grüße,
    Annika

    • Sabine Sabine

      Hallo Annika,
      das höre ich nun schon zum zweiten Mal, kann es ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen!
      Gerade mit diesen Rollen habe ich schon unendlich viel gebastelt und auch auf dem Blog etliche
      Ideen gezeigt. Da dieses Material nix kostet und man es immer zur Hand hat, dürfte es hier zum
      Basteln nicht fehlen 🙂
      Einen schönen Abend,
      Sabine

  10. Liebe Sabine,
    wieder mal so eine wunderbare Idee, Klopaperrollen nicht einfach in die Tonne zu stecken, sondern wunderbar zu verbasteln. Sehr, sehr fein die Girlande. Gefällt mir ausgesprochen gut!
    Liebste Grüße
    Nadja

  11. Liebe Sabine,

    was du immer für tolle Ideen hast! Gut, dass ich auch jeden Klorolle aufhebe!
    Und jeden Eierkarton, aber das nur am Rande ☺

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  12. Eine super Idee mit den Quellengirlanden! Die sehen wieder wunderbar aus liebe Sabine. Ich verstehe das auch nicht mit dem verbot, mit den Klorollen zu basteln. Hier sind sie dauernd im Einsatz 🙂
    Herzliche Grüsse Nica

  13. Ohhh… die Unterwasser-Party geht weiter! Spitze!!! Die Qualen sehen aber entzückend aus! 🙂
    Ganz liebe Grüße, Michaela

  14. Die Quallen sind wirklich süß geworden, ich hatte sie schon auf Instagram bewundert.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

Schreibe einen Kommentar zu Claudia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden