DIY Idee: Stimmungsvolle Adventskalenderzahlen von 1-24 selbst gemacht

Für unsere Adventskalendersäckchen brauchte ich in diesem Jahr neue Anhänger. Da der neue Kalender in weißem und naturfarbenem Leinen eine neue Farbe gefunden hat, sollten auch die Adventskalenderzahlen passend sein. Da kam es natürlich sehr gelegen, dass ich gerne mit Pack- oder Kraftpapier bastele und die benötigten Farben gleich zur Hand hatte.

B 1

Das wird gebraucht:
Kraftpapier, eine Schere, Lochzange, weißes Tonpapier, weißer Stift, Schere, Bleistift, gut deckendes Stempelkissen in weiß, Zahlenstempel, Heißklebepistole mit Patrone und passende Dinge zum Verzieren wie bsp. Zackenzitze, Zierborte, Holzknöpfe, kleine Astscheiben u.a.m.

B 2

So wird’s gemacht:
Zuerst fertigt man sich eine Vorlage in der gewünschten bzw. benötigten Größe an. Die Zahlenanhänger sollten natürlich zu dem Adventskalender passen und entsprechende Maße aufweisen, damit man diese auch gut erkennt.

B 4

Dann zeichnet man sich mit Hilfe der Vorlage und einem Bleistift jeweils 24 Anhänger auf dem Kraftpapier vor. Diese schneidet man aus und stanzt sie am oberen Rand mittig mit der Lochzange ein.

B 5

Jetzt kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. Alle 24 Anhänger habe ich auf unterschiedliche Weise verziert. Mal etwas naturbraune Wellpappe aufgeklebt, man mit einem Motivstanzer ausgelochte Sternchen aufgeklebt, mit weißem Stift und kleinen Mustern versehen, mit Zackenzitze umwickelt, naturfarbe Holzknöpfe aufgeklebt und vieles mehr.

B 6

Wenn alle 24 Anhänger fertig dekoriert sind, werden diese noch den Zahlen 1 bis 24 bestempelt. Jetzt kann man die Anhänger mit Kordel um die kleinen Adventskalenderpäckchen oder Säckchen binden.

B 7

Und wofür ich diese Adventskalenderzahlen benötige, verrate ich Euch das nächste Mal!

B 8

Kreative Adventskalender findet Ihr übrigens in meinem DIY Buch „Selbst gemachte Adventskalender“, das im letzten Herbst beim Ulmer Verlag erschienen ist. Und andere Ideen werden hier gesammelt.

Adventskalenderbuch

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

8 thoughts on “DIY Idee: Stimmungsvolle Adventskalenderzahlen von 1-24 selbst gemacht

  1. Die Schilder sind suuuper schön geworden. Ich mag die Natürlichkeit, die durch das Material und die Farben entsteht, total 🙂

  2. Gefallen mir sehr gut, deine Schildchen!! Abwechslungsreich aber doch eine Einheit. Sehr schick! Glg Julia

  3. Die Zahlenanhänger sind ja schon so schön, da vergisst man ja das Öffnen der „Kalendertür“.
    Liebe Grüße
    Cora

  4. Liebe Sabine
    Die Anhänger sind wunderschön geworden. Ich überlege hier immer wie ich dieses Jahr den Adventskalender gestalten soll. Mal gucken 🙂
    Liebe Grüsse nica

  5. Na, das hätte ich dringend mal vor 2 Wochen lesen müssen. Nun sind meine Zahlen für den Adventskalendertausch schon fertig, aber dann für nächstes Jahr … Idee ist abgespeichert und gefällt mir super super gut. Oh, nun muss ich schnell am Inhalt der Adventskalenderpäckchen arbeiten, damit alles noch rechtzeitig fertig wird. LG Karin

  6. Sehr schön geworden… freu mich schon den ganzen Kalender zu sehen…
    Ich habe noch nicht mal eine Idee, was ich dieses Jahr mache, aber das kommt dann von jetzt auf gleich, ein wenig Zeit habe ich ja noch 🙂
    Danke für die Anregung und liebe Grüße,
    Kebo

  7. Ich müsste auch langsam mal in die Pötte kommen…zumindest, um den Inhalt zusammenzusammeln…;-). Aber draußen ist fast noch Sommer…? ;-). LG Lotta.

  8. Mensch, liebe Sabine, noch mehr so schöne Ideen für die Zahlenkärtchen . Sehr schön, die gefallen mir auch total gut. Vor allem mit dem Knöpfchen oder der kleinen Miniholzscheibe. Muss doch mal einen ausgiebigen Blick in dein tolles Buch werfen ;-). … Weißt du eigentlich wie froh ich bin, dass ich diese Matheaufgaben immer lösen kann, um meinen Kommentar abzusenden ;-))))
    Liebste Grüße
    Nadja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden