Selbst gemachte Adventskalender – Kreative Bastelideen für Groß und Klein

Der Herbst hat begonnen und zeigt sich derzeit eher von seiner ungemütlichen Seite: Viel Regen, grauer Himmel und kühlen Temperaturen. Aber das hat auch was für sich. Denn solche Tage kann man wunderbar mit kreativen Ideen füllen. Die vertreiben nicht nur die Zeit, sondern helfen auch dabei das traute Heim zu verschönern. Wie wäre es daher mit selbst gemachten Adventskalendern? Bis zum ersten Dezember ist es zwar noch etwas hin, aber dafür bleibt genug Zeit um entspannt und in aller Ruhe zu Basteln, Werkeln und die Kalender mit tollen Kleinigkeiten zu füllen!

So ziemlich genau vor zwei Jahren kam meiner Kollegin Susanne Krauss und mir der Gedanke zu einem neuen Buchprojekt: Adventskalender! Die Idee war schnell geboren und so habe ich etliche Wochen damit verbracht mir Ideen auszudenken und in die Tat umzusetzen. So fertigte ich einige der Kalender an und schickte sie meiner Kollegin für ein Shooting. Leider lies sich die Idee zu guter Letzt nicht gemeinsam verwirklichen.

Dennoch freue ich mich diese Idee nach so langer Zeit nun doch als fertiges Buch in den Händen halten zu können. Dieses Buchprojekt, das für eine ganz neue Buchreihe gedacht ist, war auch für mich als erfahrene Autorin absolutes Neuland. Hierzu musste ich nicht nur die Ideen liefern und die detaillierten Anleitungen und Texte zu Papier bringen, sondern die entsprechenden Adventskalender alle anfertigen. Allein das Material zu beschaffen war schon eine Aufgabe für sich. Denn schließlich sollten die Ideen allesamt im Detail fotografiert werden und ansprechend aussehen. Dem Verlag war es wichtig die Anfertigung in Step by Step Bildern festzuhalten. Das hieß für mich nicht nur jeden der Adventskalender 24 mal zu basteln, sondern auch noch weitere Exemplare bei der „Entstehung“.

Die Mühe hat sich in jedem Fall gelohnt, denn das Buch steckt voller Ideen und stimmungsvollen Fotos, die schon jetzt richtig Lust auf die Weihnachtszeit machen! Wer neugierig ist, kann hier einen Blick in das Buch werfen. Und all diejenigen, denen es jetzt in den Fingern juckt, den wünsche ich ganz viel Freude beim Basteln!

Adventskalender_Cover

Das Buch heißt „Selbst gemachte Adventskalender – Kreative Bastelideen für Groß und Klein“ und ist beim Blooms Verlag mit der ISBN 978-3800182756 erschienen.


urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

17 thoughts on “Selbst gemachte Adventskalender – Kreative Bastelideen für Groß und Klein

  1. So cool liebe Sabine! Das ist ja super! Ich habe auch noch keine Ideen für die diesjährigen Adventskalender, aber ich denke mir mal, in deinem Buch werde ich bestimmt fündig!
    Hab einen schönen Tag! Ich schick dir ein wenig Sonne, hier scheint sie grad richtig schön!
    Liebe Grüsse Nica

  2. Der selbst gemachte Adventskalender ist für meine Kinder (13 und 15 Jahre alt) immer noch ein Höhepunkt im Jahr! Ich freue mich auf viele neue Anregungen aus Deinem Buch und habe es schon schwuppdiwupp bestellt 🙂
    Alles Liebe
    Susanne

  3. Wie schöön: Das eigene Buch in den Händen zu halten und dann noch mit soooo vielen eigenen Bastelideen (das wäre ja mein kleiner Traum). Ich habe direkt mal ein wenig hineingeschnuppert und die drei Seiten sind großartig (auch dein Vorwort gefällt mir, denn die Zeit gerade vor Weihnachten ist manchmal für die Familien mit sehr viel Hektik und Trubel verbunden). Man merkt richtig, wie viel Liebe du in die einzelnen Werke hineingesteckt hast. Es freut sich mit dir Karin

  4. Erst dachte ich ja, ist ja arg früh, aber…
    in drei Monaten ist ja Weihnachten und der Advent schon vorbei.
    O man, die Zeit rast ja echt.
    Die Schnupperseiten finde ich sehr ansprechend und da ich selber auch ein Fan von step-by-Step- Anleitungen bin, finde ich das besonders toll.
    Aber ich weiß auch, dass das viel Planung und Arbeit erfordert.
    Deshalb Hut ab, ein wunderschönes Ergebnis!
    Gratuliere!
    GLG,
    Monika

  5. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Buchprojekt! Adventskalender selbst zu basteln ist immer eine gute Idee…und bei so viel Zeit bis Weihnachten bekomme vielleicht ich das sogar hin…;-))) LG Lotta.

  6. gemachtes und gedachtes

    Liebe Sabine!
    Würde ich nicht jedes Jahr wieder die vor Jahren selbstgenähten Adventskalender herausholen und befüllen, würde ich mich wahrscheinlich jetzt direkt ans Werk machen. Eine tolle Idee, ein schönes Projekt und den Aufwand kann ich mir in Ansätzen ganz gut vorstellen… Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Werk!
    Mein Aufenthalt bei meiner Freundin ist übrigens kürzer ausgefallen als geplant – alles etwas überstürzt und da hatte ich unser Treffen leider gar nicht mehr auf dem Schirm… 🙁
    Viele liebe Grüße, Nicole

  7. Liebe Sabine,
    ich sehe Dich zwischen Papier, Schleifenband und Klebstoff sitzen, was für ein Projekt. Es muss großartig sein, das fertige Buch jetzt in Händen zu halten! Auf dem Einband sind schon so schöne Beispiele zu sehen!
    Ich wünsche Dir viel Erfolg mit dem Buch.
    Herzliche Grüße
    Cora

  8. Liebe Sabine,
    ich gratuliere ganz herzlich, ein eigenes Buch… bei Dir ja nicht das erste, aber trotzdem ein Traum! Ich klick mich jetzt gleich mal rein… bei dem Gedanken, dass Du jeden Kalender 24!!! mal gefertigt hast, habe ich ja geschmunzelt 🙂
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße,
    Kebo

  9. glückwunsch zu deinem buchbaby, liebe sabine. da steckt sooo viel herzblut und arbeit drin! jeden kalender 25 mal gebastelt….puhhhhh, *zwinker*
    lg mickey

  10. Liebe Sabine!
    Jetzt komme ich endlich dazu, dir zu schreiben. Ich hatte schon gestern dein Buch entdeckt, aber mir fehlte einfach die Zeit, meine Begeisterung mit dir zu teilen. Jetzt gratuliere ich dir erst einmal ganz, ganz herzlich zu dem grandiosen Bastelbuch! Es ist einfach himmlisch!!! Da steckt bestimmt sehr viel Liebe, viele Bastelstunden und unglaublich viele Ideen drin. Ich freue mich schon drin zu blättern, denn auf dem Einband sind schon herrliche Ideen für Adventskalender zu sehen! Ganz liebe Grüße und einen guten Verkaufsstart!!!! Michaela 🙂

  11. hallo Sabine,

    heute fand ich mein Exemplar von Dir in der Post :-). DANKE DIR SEHR! Ich bin echt begeistert – der Aufwand hat sich absolut gelohnt:
    Das Buch ist KLASSE geworden und die Fotos finde ich wunderschön (auch, wenn’s nicht meine sind)! Ich hoffe, das Buch wird so liebevoll angenommen, wie es gemacht wurde, Du hast es auf jeden Fall sehr verdient. Gaaaanz viel Erfolg, auch für das Frühlingsdekobuch!!

    Lieben Gruß
    Susanne

  12. Liebe Sabine,
    ich kann mir gut vorstellen, wieviel Arbeit in solch einem Buch steckt. Umso mehr freue ich mich für dich, dass es nun Realität geworden ist!
    Ja, Weihnachten kommt dann doch immer schneller, als einem lieb ist, man kann also gar nicht zu früh beginnen. Und auch wir wollen heuer hauptsächlich wieder selbermachen.
    Das Titelbild deines Buches macht auf jeden Fall sehr neugierig auf den Inhalt!
    Guten Verkaufsstart und herzliche Grüße!
    Dania

  13. ps: die nun als Schulmama dich noch mehr wundert, wie du das alles schaffst!

  14. Liebe Sabine, ich halte hier ein wundervolles Buch in den Händen und freue mich von Herzen darüber 🙂 Habe heute schon versucht Dich anzurufen und probiere es nächste Woche noch mal. So ein tolles Buch hast Du da wieder geschrieben mit so schönen Ideen, einfach klasse! Ein MUSS für jeden Selbermacher 🙂

    Ganz liebe Grüße und bis bald, Tanja

  15. Wahnsinn, ich kann mir vorstellen, wie viel Arbeit dahinter steckt! Herzlichen Glückwunsch zum fertigen Buch! Ich glaube, da muss ich noch genauer reingucken, so schön sind die Bilder geworden!

    GLG
    Kerstin

  16. Liebe Sabine,

    Herzlichen Glückwunsch zum Buch…..es gefällt mir sehr sehr sehr :o)
    Ich hoffe, ich finde es im hiesigen Buchladen….den großen OnlineHändler möchte ich nicht dafür benutzen.
    Herzliche Grüße von Sandra

    PS. : Ich liebe Adventskalender!

  17. Hey liebe Sabine, das ist ja grossartig, ein neues Buch! Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem neuen Werk!!! Gerade neulich dachte ich mir, da du so gerne bastelst und deine Ideen nur so sprudeln, warum du nicht mal ein Buch in diese Richtung machst und siehe da!
    Liebe Grüsse
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende kleine Aufgabe muss gelöst werden (zur Abwehr von SPAM): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.