Ein prachtvoller Garten, Wasser & ein Schloss / Ein Auflugstipp

A 13

Ende Oktober haben wir das herrliche Herbstwetter für einen kleinen Familienausflug genutzt. Das Wetter mit seinem herbstlichen Sonnenschein und den milden Temperaturen luden ja geradezu dazu ein. So haben wir gleich nach dem Frühstück den Rucksack gepackt und haben uns auf den Weg zu Schloss Dyck in Jüchen gemacht.

A 15

Der große Parkplatz war noch ganz leer. Von dort aus ging es dann durch eine kleine Allee zum Eingang. Von hier aus sind wir erst einmal in den Schlossgarten spaziert. Dieser ist wirklich riesengroß.

A 5

Zuerst haben wir uns hier die kleinen Gärten angeschaut, die von verschiedenen Landschaftsgärtnern mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurden. Hier kann man sich für den eigenen Garten wirklich schöne Anregungen holen.

A 9

Für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Wer mag kann verschiedene Obstbäume bewundern, den Gemüsegarten, der Lust aufs Kochen macht, schöne Pflanzen, Büsche & Hecken, angelegte Teiche und allerhand einladende Sitzgelegenheiten um die kleinen Gärten in vollen Zügen genießen zu können.

A 7

Für kleine Abenteurer ist der Teil zu empfehlen, bei dem sich hoher Bambus gen Himmel reckt und die schmalen Pfade wie Geheimwege aussehen lässt. Hier und dort sind die angelegten Gärten mit kunstvollen Skulpturen versehen. Leider habe ich vergessen mir die entsprechenden Künstler zu notieren, daher kann ich diese hier leider nicht zeigen.

A 8

Aber es gibt außer den Skulpturen wirklich so unzählige andere Dinge zu entdecken, dass man aus dem Staunen gar nicht mehr rauskommt!

A 12

Nachdem wir den ersten Teil ausgiebig erforscht hatten, ging es im großen Schlosspark weiter. Hier sind die Wege breiter und für jedermann problemlos begehbar (auch mit Kinderwagen!). Hohe Bäume, reichlich Wasser und ebenfalls zahlreiche Wege gibt es hier zu entdecken. Leider waren die Füße schon etwas müde. Daher haben wir nur einen kleinen Teil des Schlossgartens angeschaut.

A 16

Über eine prachtvolle Brücke führt der Weg zum Schloss. Vorbei an dem Gewächshaus, in dessen Fenster sich der blaue Himmel munter spiegelte, ging es weiter.

A 17

Von alten Gemäuern, über verschiedene Brücken, unter dem Torbogen hindurch und kleinen Höfen.

A 19

Auch hier hält das Anwesen einiges zum Anschauen für seine Besucher bereit. Das Schloss selbst kann man übrigens ebenfalls besichtigen.

A 21

Warum sich der Besuch auch für und mit Kindern lohnt, erfahrt Ihr hier 🙂

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

12 thoughts on “Ein prachtvoller Garten, Wasser & ein Schloss / Ein Auflugstipp

  1. Liebe Sabine,
    diese Fotos strahlen eine solche Ruhe aus – wundervoll 🙂
    Herzliche Grüße aus dem hohen Norden
    Tine

  2. Wow sieht das schön aus. Ein ganz wundervoller Herbstort und bestimmt perfektes Ausflugsziel zeigst du uns heute. Ganz besonders gut gefällt mir der Tisch mit den Pflanzen in der Mitte (da wird direkt wieder mein Kopfkino für einen eigenen Gartentisch angeschaltet ;-)), aber auch dir Rundungen, die Bögen, das Wasser …. traumhaft schön. LG Karin

    • Sabine Sabine

      Ich muss gestehen – der Tisch hat mich auch sofort angelacht :-))) Die Idee einen Tisch mittig durch was so lebendiges zu
      bestücken ist einfach großartig und ist eine super Idee.
      Liebe Grüße,
      Sabine

  3. Hallo Sabine!
    Das finde ich ja großartig, wie ich durch dich und deine Ausflüge so die Gegend erkunde! Es gibt wirklich viele, schöne Ausflugsziele. Und euer Ausflug in den Schlosspark war wieder was ganz großartiges! Ich bin begeistert von Schloss Dyck! Dazu noch dieses wunderbare Wetter und der schöne Sonnenschein im Oktober. Den vermisse ich jetzt im tristen November schon arg! Danke für den Tipp!!! Schöne Grüße und ein wunderbares Wochenende dir… Michaela 🙂

    • Sabine Sabine

      Liebe Michaela,
      von Euch aus wäre das auch nicht allzu weit 🙂
      LG
      Sabine

  4. Hach…liebe Sabine…da wäre ich mit euch gern mitgekommen…für Schlösser und Schlossgärten bin ich doch immer zu haben…und für schönes Wetter sowieso…;-). Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein wunderbares Wochenende! LG Lotta.

  5. Das ist ja ein interessanter und schöner Ausflug gewesen… Ich kannte Schloss Dyck bisher nur vom Namen her… Wie es da so im Wasser liegt, lockt es richtig es mal zu erkunden… Wenn ich etwas mitnähme, wäre es auch die Tischbeet-Idee ;-). Lieben Gruß Ghislana

  6. Das sieht unheimlich schön und interessant dort aus. Danke fürs Mitnehmen 🙂

    Liebe Grüße,
    Sandra

  7. Ich komme gerne mit, auf Deine virtuellen Ausflüge, schlendere hinterher und schaue auf die schönen mitgebrachten Eindrücke.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

  8. Liebe Sabine
    So schön sind deine Bilder, welche du uns hier zeigst.
    An diesem Ausflug in den Schlossgarten hätte ich auch sehr gerne teilgenommen und hätte mich nur zu gerne inspirieren lassen!
    Liebe Grüsse
    sarah

  9. Wunderschöne Fotos – und der Ort ist gar nicht sooo weit von mir weg, da muss ich wohl endlich auch mal hin. LG mila

  10. Das schaut aber sehr gemütlich aus! Die Fotos sind wunderschön geworden!
    Liebe Grüsse Nica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden