Unverhofft kommt manchmal oft…

… in meinem Fall sogar gleich drei Mal! Und das mit einer süßen Portion „geteiltem Glück“, einem dicken, blauen Fisch, der mir ins Netz gegangen ist und einem ganzen Schwung an fröhlichen Festivitäten. Da strahlt sogar die Frühlingssonne vor Freude vom blauen Himmel 🙂

Steffi 1

Das geteilte Glück kam in Form einer selbst gebastelten Karte von Steffi und ihrem Blog IchliebediesenTag. Passend dazu gab es einen gestempelten Anhänger und einen verpackten Schokoriegel um den Tag ein wenig zu versüßen. So ein Stück vom Glück tut einfach gut, egal zu welcher Zeit!

Steffi 2

Der blaue Fisch kam von Hansedeern und das wirklich sehr spontan, blitzschnell und überraschend. So mancher Angler würde deshalb wohl vor Neid erblassen!

Marion 3

Seit langer Zeit verfolge ich Mickeys Fischschwärme (wie hier, hier oder auch hier) bereits, die immer in neuer Aufmachung daher kommen. Und jedes Mal staune ich aufs Neue und bewundere diese rundum maritimen Accessoires, die man dort zu Gesicht bekommt.

Marion 2

Nun darf ich diesen Fisch in Form eines kleinen Täschchens mein eigen nennen und freu mich riesig! Wenn auch mit etwas schlechtem Gewissen, denn eigentlich bin ich in diesem Fall diejenige, die zu danken hat. Da Mickey mir prompt und zuverlässig mit Rat und Tat zur Seite stand…

Marion 1

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Und so gesellte sich zu den kleinen Überraschungen noch Nummer drei: Das Buch „Feiern mit den Naturkindern“ aus dem Haupt Verlag von Caroline Hosmann, das als kleiner Dank für meinen fachlichen Rat im Briefkasten landete.

Caro 0

In diesem rundum ansprechend gestaltetem Buch finden sich zahlreiche Ideen für Feste im Jahreslauf, die Klein und Groß begeistern werden.

Caro 1

Ebenso enthalten ist eine kleine Entspannungseinheit, die mir Caro seinerzeit beim Schreiben ihres Buches geschickt hatte und zu der ich als Entspannungspädagogin einige Tipps liefern durfte. Vielen Dank an dieser Stelle für Dein Vertrauen, liebe Caro!

Caro 2

Herzlichen Dank für die gelungenen Überraschungen und an alle meine Leser ebenso ein großes Dankeschön für die vielen lieben Worte, all die netten Gedanken und zahlreichen Rückmeldungen zu meinen Ideen!

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

5 thoughts on “Unverhofft kommt manchmal oft…

  1. Ach, liebe Sabine, ich freue mich so für dich!!! Diese Überraschungspost…eine so wundervolle Nebenerscheinung des Bloggens…Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche! LG Lotta.

  2. oh wie schön 🙂
    Da hast du ja wirklich schöne Sachen geschickt bekommen ! 🙂
    Das ist wirklich ein Stück vom Glück 🙂
    Liebe Grüße
    Hikari

  3. Wow!!! So viele Geschenke und so viel Glück! Das hat man wirklich nicht oft! Und soooooooo wunderschöne Sachen sind das! Das interessante Buch, die kleine putzige Tasche mit Fischchen sowie die liebe Karte. Der Wahnsinn! Du bist diese Woche echt ein Glückspilz!!! Ich freue mich ganz sehr für dich mit und möge deine Glück noch lange anhalten! Ganz liebe Grüße… Michaela 🙂

  4. Da beglückten Dich nicht nur kleine, sondern auch große Glücksmomente,
    Du Glückskind!
    Du bist einfach liebenswert…liebe Grüße zu Dir, Steffi

  5. ganz wundervoll und freude pur bei all diesen schönen dingen!
    ich wünsche dir ein schönes wochenende

    lg anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden