Dschungel: Gut gebrüllt, kleiner Löwe

Es wimmelt in unserem Dschungel nur so vor Tieren. Nach der fröhlichen Affenbande und der Schlange (an dieser Stelle ganz herzlichen Dank für die zahlreichen Kommentare!!) kommen nun noch mehr Tiere an die Reihe. So erspäht man dann und wann einen brüllenden Löwen. Glücklicherweise sind sie recht klein und in unserem Fall sogar harmlos. Wenn man sie so betrachtet sehen sie sogar ganz freundlich aus.

Löwe 1

Das wird gebraucht:
Wasserfarbe in beige, Pinsel, ein altes Glas, Wasser, braun und beigefarbener Tonkarton, Stifte, Schere, ein Stück Pappe, Kleber, Heißklebepistole incl. Patrone, Klopapierrollen, Tacker

Löwe 2

So wird’s gemacht:
Für die Löwen benötigt man zuerst eine farbige Klorolle. Diese streicht man mit viel Farbe und wenig Wasser in Beige an. Solang die Farbe trocknet, schneidet man aus dunkelbraunem Tonkarton zwei größere Kreise aus. Ebenso zwei kleinere Kreise in beige, die ungefähr halb so groß wie die dunklen Kreise sein sollten sowie 4 Pfoten und einen langen Schwanz. Dazu sind keine künstlerischen Fähigkeiten von Nöten .
Da die Klorollen-Löwen ggf. als Tischdeko oder hängend in der Girlande ihren Platz bekommen sollen, haben wir sie beidseitig gebastelt, so dass man die Löwen von beiden Seiten erkennen kann.

Löwe 3

Die beigen Kreise klebt man mittig auf die großen Kreise und zeichnet ein Löwengesicht hinein. Dann schneidet man den dunklen Kreis mit der Schere ringsum ein, so dass eine zottelige Löwenmähne entsteht. Das ist ganz leicht, da man genau bis zur Kante des hellen Löwengesichts schneiden kann.
Nun kommt die Heißklebepistole zum Einsatz. Ist diese warm und die Klebepatrone flüssig, kann man von beiden Seiten den Löwenkopf ankleben, darunter zwei Beine und seitlich den langen Schwanz, der in einfacher Ausführung ausreicht.

Ele 2

Ein kleiner Tipp:
Um unsere Dschungelbande komplett zu machen gab es noch eine kleine Elefantenherde, die wir in gleicher Machart wie die Löwen, Krokodile und die Affen gebastelt haben. Die Elefanten haben auf der Rückseite einen lustigen Po mit baumelndem Schwanz, den wir einfach aus einer Kordel gewerkelt haben.

Ele 3

PS.: Die Einladungen zum Dschungelfest findet Ihr hier, die Urwaldgirlande dort, die Affenbande hat ist da, die lange Schlange an dieser Stelle und andere kreative Dinge gibt es heute bei Anke!

Ele 1

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

18 thoughts on “Dschungel: Gut gebrüllt, kleiner Löwe

  1. Liebe Sabine,
    einen wunderbaren Tag wünsche ich Dir und bin -wie immer- hingerissen von so viel Kreativität und guten Ideen. Allein der Blick des Löwen …
    Alles Liebe von Nina, immer noch hoffend auf bald. Ich habe jetzt einen zweiten Balkonstuhl – weißte Bescheid. Is Platz.

  2. eva

    stöhn, am frühen morgen schon rechenaufgaben lösen um hier einen kommentar zu schreiben??? sehr gut, so kommen die grauen zellen gleich auf vordermann.

    die tierbande ist ja wunderschön und man kann das wieder so schön mit kindern basteln.
    vielen dank fürs zeigen und ein
    grüßle für dich und einen schönen tag
    eva

  3. Hey, gut gebrüllt Löwe!
    Es ist doch toll, was man aus Klorollen alles machen kann!
    Sehr Kreative Ideen aus ihnen diese Tiere zu basteln.
    Ich finde den Po vom Elefanten besonders nett.
    Kreative Grüsse,
    Monika

  4. Das ist ja mittlerweile schon ein ganzer ZOO!!! Wunderschön! Auch deine freundlichen Löwen und die kleinen Elefanten sind wieder so niedlich geworden! Ich glaube, du hast jetzt richtig Spaß dran bekommen Tiere zu basteln – oder?! Aber oft ist das ja so, wenn man erst mal anfängt mit einem Thema fallen einem plötzlich so viele schöne Möglichkeiten ein. Auf jeden Fall sind deine Tiere zuckersüss geworden!!! Ich bin begeistert! Ganz liebe Grüße… Michaela

    • Sabine Sabine

      Liebe Michaela,
      da hast du ganz ins schwarze getroffen 🙂
      Meine Tochter war im absoluten Fieber, daß ich mir in der wochenlangen Bastelei jede noch so kleine Pause
      hart erkämpfen musste. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude, daher wollte ich diese
      auch nicht verderben. Das kreative Werkeln macht ja auch riesig Spaß.
      Liebe Grüße
      Sabine

  5. Herlich, jetzt wird es immer wilder! Man kann die Urwaldgeräuschen fast
    scon im inneren Ohr hören beim Betrachten deiner Bilder 🙂
    Liebe Grüße
    Daniela

  6. Du bist echt die Bastelqueen 😉 Toll.
    LG Steffi

  7. Ich ziehe meinen Hut vor so viel Kreativität! Kann nur noch den Kopf schütteln…

    Liebe Grüße, Marlies

    P.S.: Wenn schon Spamfilter, dann lieber Rechenaufgabe (zumindest auf diesem Niveau :-D) lösen als mit zusammengekniffenen Augen versuchen schummrige Zahlen zu entziffern…
    Bin ich ein Roboter, wenn ich bei den Zahlen öfter als 3 mal scheitere? 🙂

  8. Na, Du bist ja total dem Dschungelfieber verfallen! Super geworden die Tierchen!
    LG Johanna

  9. Toll, was du da alles für tolle Tiere aus Klopapierrollen zauberst für in den Dschungel. Die Elefanten haben mir es besonders angetan.
    Lg Kleefalter

  10. Noch mehr Tiere! Die Elefanten befallen mir ja gang besonders gut! Die Füße und der Kordelschwanz sind spitzenmäßig 🙂 LG Lena

  11. Na wenn das so weiter geht, dann habt ihr bald alle Tiere zusammen…und der Vorrat an Bastelmaterial ist aufgebraucht…;o) Meine Jüngste hat letzte Woche auch einen Elefanten gebastelt…für den Papa…weil er Elefanten so mag…Hach…ich bedauere es immer wieder, dass du nicht um die Ecke wohnst, dann könnten unsere beiden Künstler basteln bis zum Umfallen…und wir schwatzen gemütlich über Gott und die Welt bei einer Tasse Tee oder Kaffee….LG Lotta.

  12. Wunderschön! Mensch, da macht ihr euch ja viel Mühe für das Dschungelfest!
    Aber alles ist ganz traumhaft! Und so liebevoll gemacht, einfach großartig! 🙂
    Wir haben auch mal eine Safariparty gemacht mit ganz großen Papptieren, die die Kinder dann auf der Safari, in der Steppe erspähen mussten! 😉 Die stehen heute noch bei uns im Keller! 😉
    Liebe Grüße
    Biggi

  13. Durch den Dschungel möchte ich jetzt einmal eine Safari starten. Toll sind die Tiere geworden. Die bleiben doch sicherlich auch nach der Party noch ein wenig hängen, oder?
    Herzliche Grüße, Cora

  14. Wahnsinn, wieviel Mühe Du Dir machst! Ich finde Deine Tiere ganz große Klasse!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  15. na, da hattest du aber auch eine ganz tolle Deko.
    ich bin ja eigentlich nicht so der Bastel-Fan, deswegen war ich froh, dass die Füchse und die Bäume doch eher wenig Aufwand bedeuteten.
    ja, im ersten Moment dachte ich so: „Fuchs-Geburtstag??? HILFE! Was soll man denn da machen?“ aber nach ein wenig nachdenken und Pinterest befragen…

    LG
    sjoe

  16. Liebe Sabine,
    entzückend…..die lieben Gesichter der Löwen! Ich bin begeistert- so toll ist euer Zoo. Und soooo viel Arbeit steckt darin…. das müssen Familienerbstücke werden 😉
    Hab einen schönen Abend
    ganz liebe Grüße
    Ute

  17. so, liebe sabine, jetzt hab ich mich endlich mal über bloglovin als follower eingetragen…irgendwie entwischst du mir immer wieder mal…
    mit den elefantenpopos hast du ja wohl den vogel abgeschossen und jetzt fehlen nur noch….giraffen 🙂 dann sind eure “ big five“ komplett *zwinker*
    lg und noch einen schönen abend
    mickey

Schreibe einen Kommentar zu Zauberflink Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden