DIY Pop-Up Geburtstagskarte im Frühlingslook – Mit Kinder Blumen für den Frühling basteln

Zum Geburtstag verschickt man gerne schöne Geburtstagskarten oder überreicht dem Geburtstagskind diesen Gruß persönlich. In Hoffnung auf den bald beginnenden Frühling und den bunten Blumen, die dann Draußen überall wachsen und gedeihen, hat meine Tochter eine lustige Pop-Up Karte gebastelt und mit allerhand Frühlingsblumen versehen. Wie sie das gemacht hat, verrate ich euch nun 🙂

Das wird gebraucht:
1 Din A5 Stück großes Stück Tonkarton, Bastelmesser / Cutter, Bastelschere, Klebstoff, bunte Tonpapierreste, Watte, Buchstabenstempel sowie ein kleines Stempelkissen

So wird’s gemacht:
Aus einem Bogen grünem Tonkarton habe ich meiner Tochter für die benötigte Geburtstagskarte ein etwa Din A5 großes Stück ausgeschnitten und mittig geknickt. Je nach dem wie dick der Tonkarton ist, sollte man die Kante noch einmal mit der Schere entlang fahren.

Jetzt klappt man die Karte wieder auf und ritzt mit dem Bastelmesser 4-5 Streifen in das Papier. Wie diese aussehen sollen, kann man auf den Detailbildern ganz gut erkennen. Diese Papierstreifen knickt man nun in die entgegengesetzte Richtung, so dass diese nach oben stehen, wenn man die Karte öffnet.

Aus allerhand bunten Papierresten hat meine Tochter dann per Hand verschiedene Blumen und Blüten geschnitten und diese mit Mustern versehen.

In dieser Zeit habe ich aus grünen Papierresten allerhand Grashalme samt Stiel für die Wiese geschnitten. Diese klebt man nun an die nach oben geklappten Papierstreifen und setzt ganz zum Schluss noch die bunten Blumen oben auf.

Aus gelbem Papier kam noch eine strahlende Sonne hinzu und aus kleinen Wattestückchen wanderten kleine Wolken daneben. Wenn das gebastelte Motiv fertig gestellt ist, kann man mit Hilfe der Buchstabenstempel noch einen kleinen Geburtstagsgruß auf die Karte drucken. Meine Tochter hat sich für „Happy Birthday“ entschieden.

Weitere Ideen zum Thema Frühling & Ostern findet ihr in dieser Rubrik, DIY für Kinder an dieser Stelle, Bastelanleitungen für Post- und Grußkarten hier und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “DIY Pop-Up Geburtstagskarte im Frühlingslook – Mit Kinder Blumen für den Frühling basteln

  1. Oh, wie schön bunt und frühlingshaft! Die Geburtstagskarte ist sehr gelungen. Das Geburtstagskind wird sich freuen. Ich freue mich übrigens auch schon sehr auf den Frühling und etwas wärmere Temperaturen :-). Wünsche dir ein schönes Wochenende. Herzliche Grüße. Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden