Basteln & Dekorieren mit Packpapier: Fröhliche Hasenbande zum Frühlingsstart

Vor einiger Zeit fragte mich Ioana, vom Blog „Miss red fox“, ob ich nicht Lust hätte an ihrem DIY Projekt „12 DIY gifts with love“ teilzunehmen. Das gewünschte Material wäre Packpapier. Da es auf meinem Blog vor lauter Ideen rund ums Packpapier inzwischen nur so wimmelt, brauchte ich natürlich nicht lange zu überlegen. Also habe ich passend zum Frühling und der Osterzeit ein pfiffiges DIY für Euch aus Packpapier gebastelt.

A 9

Das wird gebraucht:
Packpapier, Bleistift, Schere, Lochzange, Nietenzange, Metallösen, naturbelassene Holzknöpfe, Heißkleber samt Klebepatrone, dünne Leinenkordel, Nähgarn, Nähmaschine

Knöpfe

So wird’s gemacht:
Bevor es mit dem Basteln losgeht, fertigt Ihr Euch ein paar Schablonen an. In meinem Fall habe ich zwei unterschiedliche Hasen auf einen alten Nudelkarton gezeichnet und ausgeschnitten.

Hasenduo

Mit Hilfe der Vorlagen zeichnet ihr euch einen ganzen Schwung dieser frühlingshaften Motive auf das Packpapier. Achtung: Zeichnet die Umrisse auf die Packpapierrückseite, dann braucht Ihr die Bleistiftränder nicht wegzuradieren. Außerdem braucht Ihr jedes Motiv in zweifacher Ausführung!

Hasenduo 2

Habt Ihr schließlich alle Motive aus dem Packpackpier ausgeschnitten geht es an die Nähmaschine. Hier näht Ihr immer zwei dergleichen Hasen möglichst passgenau aneinander.

Hasentrio

Sind alle Figuren fertig vernäht, beginnt der kreative Teil: Die Osterhasen habe ich recht schlicht gelassen und lediglich einen Hasenbart, Augen und den Stummelschwanz plastisch gestaltet. Für die Augen und Schwänzchen habe ich naturbelassene Holzknöpfe mit Heißkleber angebracht. Und die Hasennasen sind aus dünner Leinenkordel, die man 5-6 mal übereinander legt und mittig verknotet.

A 8

Alle fertigen Figuren habe ich mit der Lochzange gelocht und kleine Metallösen angebracht. So reißt beim Aufhängen das Packpapier nicht ein und man kann ein Stück Kordel mittig hindurchziehen.

A 1

Danach kann man mit den selbst genähten Frühlingsanhängern dekorieren: Als Fensterschmuck, im Osterstrauch, der Tür oder als Girlande!

A 2

Weiteres aus Packpapier findet Ihr hier, alles rund um den Frühling in dieser Rubrik sowie andere kreative Ideen an dieser Stelle!

A 5

Holzknöpfe: Schneider & Krüger GmbH

Kordel: Garn & Mehr

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

13 thoughts on “Basteln & Dekorieren mit Packpapier: Fröhliche Hasenbande zum Frühlingsstart

  1. Die sind ganz wunderschön geworden, liebe Sabine! Was für eine herzige Osterdekoration. Herzlichen Dank, für´s Zeigen. Liebe Grüße, Jule vom Crafty Neighbours Club

  2. Liebe Sabine, die Hasen sind wunderbar geworden, was für eine schöne Idee! Ich freue mich sehr, dass Du mitgemacht hast, lieben Dank dafür!

    Magst Du Deine Hasen zur Linkparty bei mir bringen (jetzt ist auch der Link dazu da…).

    Ganz liebe Grüße und schöne Ostern,
    Ioana

  3. Die sind ja total süss geworden liebe Sabine! Eine hübsche Osterdekoration! Alles Liebe und frohe Ostern! Nadia

  4. Liebe Sabine, deine schlechte Hasen finde ich wunderschön. Für dieses Jahr ist es schon zu spät für mich, aber ich werde sie mir auf jeden Fall abspeichern. Denn nach Ostern ist ja vor Ostern.
    Wie immer, wunderbar fotografiert und präsentiert.
    Ich wünsche dir und deiner Familie (hoffentlich) sonnige Ostertage und sende Liebe Grüße, Monika

  5. Liebe Sabine,

    die Idee ist wieder mal ganz wunderbar!
    Ich liebe solche Dinge, die nicht zu aufwendig sind. Man hat ja nicht ewig Zeit ☺
    Ich wünsche dir schöne Osterfeiertage.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  6. Ich liebe Packpapier und Kraftpapier. Eine so schöne und schnelle Idee mit einer Wahnsinnswirkung.
    Sehr schön!

    Liebe Grüße
    Sandra

  7. Irene

    Liebe Sabine
    die Hasenparade im Sonnenlicht sieht sehr schön aus – Packpapier mit naturfarbenen Knöpfen ist eine sehr schöne Kombination, gefällt mir SEHR! Vielen Dank fürs Zeigen und ganz schöne Ostertage – Irene

  8. Jen

    Liebe Sabine,
    deine Hasen sind herzallerliebst…….
    Ich bin begeistert….
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  9. Ach wie süss die wieder mal sind, deine Hasen! Packpapier kann so schön aussehen, wenn man weiss wie man es einsetzen muss. Das ist dir richtig schön gelungen. Und in Kombination mit diesen alten Buchseitenostereiern, worum ich dich total beneide, sehen sie so richtig stylisch aus.
    Ganz liebe Grüsse
    Nica

  10. Die sind aber niedlich geworden!
    Und die Blumen-Kekse von neulich sehen zum Anbeissen aus!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine wunderschöne Osterzeit!
    Alles Liebe
    Anna

  11. Liebe Sabine,
    die Hasen sind klasse! Noch dazu aus Packpapier!
    Das ist ja genau meins 🙂
    Wenn ich jetzt genau wüsste, ob wir Ostern draußen oder drinnen feiern …
    Fürs Esszimmer wäre deine Idee total schön.
    Dann würden deine Häschen über unserem Esszimmertisch baumeln.
    Danke für diese nette Idee!
    GAnz liebe Grüße
    Melanie

  12. einfach gelungen !
    und die Farbe des Packpapiers passt super zum Hasenmotiv

    lieben Gruß und fröhliche Ostertage
    Uta

  13. Packpapier geht immer. Deine gasen sind süß, wie frech sie da vorm Fenster baumeln.
    Liebe Grüße
    Cora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende kleine Aufgabe muss gelöst werden (zur Abwehr von SPAM): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.