DIY Idee: Ein kunterbunter Geburtstagsgruß oder „Happy Birthday“ per Post

Passend zu meinem Bloggeburtstag habe ich ein kunterbuntes DIY für Euch:A 7

Geburtstag zu feiern macht riesig Spaß und auch anderen zu diesem Anlass zu gratulieren. Am schönsten ist es natürlich, wenn man die fröhlichen Geburtstagsglückwünsche persönlich überreichen kann. Aber das ist leider nicht immer möglich. Aus diesem Grunde möchte ich Euch eine lustige Geburtstagskarte zeigen, die wir vor einiger Zeit gebastelt haben. Das Basteln ist ganz kinderleicht und auch für Ungeübte zu schaffen. Ebenso kann man hierfür allerhand kleine Papierreste sinnvoll nutzen. Je bunter, desto fröhlicher wird dieser Geburtstagsgruß.

A 1

Das wird gebraucht:
1 Blanko Postkarte in Din A 6 oder eine unifarbene Karteikarte, allerhand bunte Papierreste, Klebstoff, ein kleines Stück Kordel, eine Schere, Buchstabenstempel samt Stempelkissen und ggf. weitere bunte Materialien wie bsp. Wertmarken um die Karte aufzupeppen!

A 3

So wird’s gemacht:
Wer keine Blanko Postkarte zur Hand hat, der kann sich einfach ein postkartengroßes Stück aus einem Bogen Tonkarton schneiden.

A 4

Dafür kann man beispielsweise einfach einen Briefumschlag oder eine Ansichtskarte als Schablone nehmen. Dann schneidet man sich aus den farbigen Papierresten einige Rauten. Die kann man mittig zusammenfalten und erhält so einen Schwung an Wimpeln.

A 5

Mit Hilfe von Klebstoff klebt man diese um das Stück Kordel / Wolle. Hat diese Wimpelkette die richtige Länge, legt man diese auf der Postkarte und klebt diese an den Rändern fest. Mit Buchstabenstempeln habe ich den Schriftzug „Happy Birthday“ auf die Karte gestempelt.

A 6

Weil die Karte mir noch nicht bunt genug war, gab es eine kleine Botschaft dazu, die ich mit dem Dymogerät gestanzt habe. Außerdem habe ich noch eine schöne Wertmarke von Feine Billetterie auf dem Geburtstagsgruß platziert.

Geburtstagskarte

Nun fehlt nur noch der Text für das Geburtstagskind auf der Rückseite und die Briefmarke!

Weitere Ideen zum Thema Geburtstag gibt es hier, klitzekleine Geschenkideen dort und andere kreativen Dinge da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

11 thoughts on “DIY Idee: Ein kunterbunter Geburtstagsgruß oder „Happy Birthday“ per Post

  1. Ein tolle Gruss liebe Sabine. Da wird sich das Geburtstagskind aber freuen 🙂
    Herzliche Grüsse Nica

  2. Die ist echt schön geworden. Die Idee werd ich mir gleich mal merken. Dankeschön!

  3. Liebe Sabine,
    Die Karte ist ganz besonders schön geworden…. ich bin ja eh so ein Wimpelkettenfan 🙂

    Liebe Grüße,
    Pamy

  4. Coole Idee! Danke!
    Bei uns beginnt gerade ein Geburtstagsmarathon, da kann ich das gut gebrauchen!
    Liebe Grüße
    Charlie

  5. Hallo Sabine,
    heute komme ich erst wieder abends dazu zu kommentieren, aber ich habe deine Karte heute früh schon bewundert. 😉 Was für eine super Idee! Soooooo hübsch! Du könntest direkt einen Karten-Shop eröffnen. Deine Unikate würden reißenden Umsatz finden! Hab einen schönen Abend und bis bald wieder… Michaela

  6. Wimpelketten, ich mag sie ja so sehr! Wieder so eine hübsche Karte! Die könntest du allemal verkaufen und müsstest bestimmt schnell für Nachschub sorgen :-). Sehr hübsch!!
    Liebste Grüße
    Nadja

  7. Liebe Sabine, mittlerweile liebe ich Wimpelketten aller Art und auf Glückwunschkarten ganz besonders. Über eure Karte wird sich der Empfänger sicher sehr freuen. So tolle Post hat man doch gern im Briefkasten.
    Winterliche Grüße, bin übrigens schon sehr gespannt auf eure Eislaternen 🙂
    Christine

  8. Da wird dem Post-Beschenkten sicherlich das Herz aufgehen…Sehr hübsch. Ja, vielleicht würde sogar ich das hinkriegen…;-). LG Lotta.

  9. Alles Gute noch zum 3. Bloggeburtstag – Drei Jahre sind schon eine lange Zeit. Wie schön, dass ich dabei bin 😉 !
    Postkarten schreibe ich ganz schön selten, vielleicht sollte ich das mal öfter machen. Ich freue mich ja auch über Post.
    Liebe Grüße
    Cora

  10. Super süß! Bei uns stehen demnächst auch einige Geburtstage an. Eine ganz feine Idee.
    Alles lieb für Euch von Katharina

  11. Ich mag ja sowas.eine tolerant Karte. Ich würde mich riesig über so einen lieben Gruß freuen.
    Alles Liebe Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende kleine Aufgabe muss gelöst werden (zur Abwehr von SPAM): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.