DIY & Bastelidee zum Kindergeburtstag: Bunte Deko „Konfetti-Lichter“ für den Geburtstagstisch

Nachdem ich euch die Einladungskarten in Form der weißen Wolke mit Regenbogen sowie die passenden Tischkarten aus Eierkartons als Upcycling Idee gezeigt habe, kommt nun noch die passende Geburtstagsdeko für den Tisch dazu. Dafür habe ich wieder mal einen meiner Motivlocher genutzt und in mühsamer Kleinarbeit unzählige Mini Kreise als buntes Konfetti ausgestanzt. Die Mühe hat sich gelohnt und dabei heraus kamen kunterbunte Lichtertüten, die gute Laune und Lichterglanz auf den Tisch bringen.

Das wird gebraucht:
Pro Windlicht eine weiße Papiertüten bzw. Bodenbeutel, einen Motivlocher „Kreis“ (Durchmesser 1 cm), Bastelkleber (am besten in Form eines Klebstiftes, der nicht tropft!), buntes Seidenpapier, eine Schere, leere Marmeladengläser, Teelichter

So wird’s gemacht:
Zuerst stanzt man aus dem farbigen Seidenpapier ganz viele Mini Kreise aus. Das klappt am besten, wenn man gleich mehrere Papierschichten übereinander legt und locht. Sonst ist dieses Papier für den Motivlocher zu weich und es klappt nicht die Kreise ordentlich auszustanzen!

Hinweis: Ich habe die ausgestanzten Kreise jeweils nach Farben sortiert und in kleine Schalen verteilt. So behält man beim Aufkleben besser im Blick, dass die Farben gleichmäßig verteilt sind.

Jeden Kreis zieht man vorsichtig über den Klebestift und platziert ihn dann auf der Papiertüte. Die weißen Tüten habe ich von allen vier Seiten gleichmäßig beklebt, da man diese ja auseinanderklappt und Innen mit leerem Marmeladenglas ausstattet.

Da sieht es einfach am schönsten aus, wenn die bunten Punkte von allen Seiten her leuchten.

Falls die Tüten zu hoch sind, kann man diese zum Schluss ganz einfach mit einer Schere am oberen Rand ein Stück kürzen.

Nun stellt man noch in jedes der Marmeladengläser ein Teelicht und das festliche Leuchten kann beginnen 🙂

Ein kleiner Tipp:
Wir haben auf der Geburtstagsfeier gemeinsam solche Lichtertüten gebastelt. Dazu durfte sich jedes Kind noch mittig seinen Namen mit Buchstabenstempeln auf seine Tüte drucken und als Erinnerung mit Nach Hause nehmen!

Weitere Ideen zum Thema „Feiern mit Kindern“ findet ihr in dieser Rubrik, Bastelideen für Kinder hier und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

5 thoughts on “DIY & Bastelidee zum Kindergeburtstag: Bunte Deko „Konfetti-Lichter“ für den Geburtstagstisch

  1. Liebe Sabine,
    deine Ideen sind immer eine wahre Inspirationsfundgrube für mich…die Lichtertüten finde ich klasse….und immer sooo toool auch zum mitbasteln der Kiddis. 🙂
    Bei mir gibts heute auch mal was buntes aus Papier.

    Liebe Grüßle die Nähbegeisterte 🙂

  2. Guten Morgen liebe Sabine, jetzt bin ich aus dem Urlaub zurück und habe auch endlich wieder Internet ;-). Obwohl ich heute noch ein wenig verschlafen bin, machen die farbenfrohen Fotos gleich Lust (mit)zubasteln. Kann mir sehr gut vorstellen, dass es bei dieser Bastelei jede Menge Spaß gab. Eine sehr schöne Idee und Tischdeko zum Geburtstag. Wünsche dir einen kreativen Dienstag. Jetzt schaue ich mir noch die verpassten Post’s an und dann werde ich in Richtung Arbeit starten. Liebste Grüße. Christine

  3. Wild und bunt – deine Konfettilichter passen perfekt zum Kindergeburtstag!

    Da strahlen nicht nur Kinderaugen 😉
    Liebe Grüße
    Sandra

  4. Das ist mal eine wirklich niedliche und wunderschöne Idee. Viel besser als die ganzen gekauften Sachen mit der allgegenwärtigen rosa Katze oder Einhörnern.
    Gruß Frau Käferin

  5. Die sind ja süss geworden, so herrlich bunt und fröhlich. Die Kids fanden es bestimmt total klasse 🙂 Liebe Grüsse, Nadia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende kleine Aufgabe muss gelöst werden (zur Abwehr von SPAM): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.