Ausflugstipp Passau: Ein gemütlicher Spaziergang durch die Passauer Altstadt

Sommerzeit ist Ferienzeit. Und die Schulferien nutzen wir dann natürlich zum Verreisen. In dieser Woche nehme ich Euch einfach mal mit in Urlaub. Dazu braucht Ihr nicht mal zu packen, das übernehmen wir. Somit dürft Ihr uns als „Feriengast“ in den kommenden Tagen auf unserer kleinen Auszeit begleiten.

Altstadt 19

Heute Vormittag steht der Besuch der Altstadt von Passau auf unserem Ferienplan. Mit dem Auto geht’s vom Feriendomizil in Richtung Stadt.

Altstadt 18

Gleich im ersten Parkhaus werden wir fündig und finden nicht nur einen Platz für die Familienkutsche sondern zudem kostenlose Stadtpläne, die dort am Ausgang ausliegen – wie praktisch!

Altstadt 17

So marschieren wir in Richtung Altstadt, die uns sogleich in ihren Bann zieht. Doch wir scheinen nicht die einzigen zu sein, die sich hier wohl fühlen und staunend durch die Gassen laufen. Viele Touristen, vor allen Dingen größere Gruppen, die teilweise auch mit Stadtführer hier unterwegs sind.

Altstadt 14

Vorbei geht es an dem beeindruckenden Dom St. Stephans, in dem man übrigens die größte Domorgel der Welt findet, in Richtung Residenzplatz.

Altstadt 13

Die Häuser und Gebäude mit ihrem Barocken Stil sind keineswegs kitschig – ganz im Gegenteil! Hier fühlt man sich gleich wie in eine andere Zeit versetzt. Ein sommerlich zarter Hauch von Ferienstimmung liegt überall in der Luft und die vielen Straßencafés laden sogleich zum Verweilen und Wohlfühlen ein.

Altstadt 9

Besonders faszinierend fand ich die vielen kleinen Geschäfte und Ladenlokale in denen es ganz einzigartige oder auch ganz künstlerische Dinge zu kaufen gab. Jedes für sich hat seinen eigenen Stil.

Altstadt 1

In einem kleinen Café lagen auf den Außenstufen allerhand bunten Kissen an dessen Seiten kleine mit Blumen gefüllte Vasen verteilt waren. So etwas ist mir bislang noch nirgendwo begegnet.

Altstadt 8

Überall findet man schmale Gassen und Durchgänge, in die es sich lohnt einen Blick hinein zu werfen. Auch hier sind oftmals liebevoll gestaltete Schaufenster und klitzekleine Geschäfte zu finden.

Altstadt 3

Schließlich gelangen wir an das äußere Ende der Drei Flüsse Stadt Passau, an dem gleich drei Flüsse zusammenlaufen: Donau, Ilz und Inn treffen hier aufeinander.

Altstadt 7

Ein spannendes Schauspiel, da jeder Fluss seine ganz eigene Wasserfarbe hat. Die Donau ist blau, das Innwasser grünlich und das Wasser der Ilz schwarz.

Altstadt 2

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden