Geburtstagfeiern mit Kindern: Du bist eingeladen zum Unterwasserfest – komm wir tauchen ab!

Es ist mal wieder soweit – nach Dschungelfest und Fuchsgeburtstag steht die nächste Mottoparty auf dem Plan. Dieses Mal gibt es eine Unterwasserparty mit allem was dazu gehört. Den Start macht natürlich die Einladungskarte. Und diese sind nicht nur der Umwelt zu liebe upcycelt sondern fallen etwas aus der Rolle. Und das im wahrsten Sinne des Wortes!

Einl 0

Das wird gebraucht:
Pro Einladung eine runde Käseschachtel, türkisfarbenes Packpapier, blaues Tonpapier, dünne Kartonagen, Lineal, Zirkel, Schere, Kleber, Wasserfarben, Pinsel, kleine Muscheln / Schneckenhäuser, Zeitung, Buchstabenstempel, Stempelkissen, Lochzange, Kordel, Heißkleber samt Patrone

Einl 11

So wird’s gemacht:
Zuerst misst man die Käseschachtel aus und fertigt sich, den Innen- und Außenmaßen entsprechend, mit Hilfe des Zirkels eine Schablone an.

Einl 9

Um die Käseschachtel von Innen auszupolstern, habe ich mir aus alten Verpackungskartons (wie bsp. von Nudeln, Müslipackung & Co.) Kreise ausgeschnitten. Mit etwas Klebstoff steckt man diese dann passgenau ins Innere der Käseschachtel. Dann kann man die Schachtel im Inneren mit blauer Wasserfarbe an. Die Farbe lässt man über Nacht gut durchtrocknen.

Einl 8

Nun haben wir den Rand der Schachtel von Außen mit einem breiten Streifen türkisfarbenem Packpapier umklebt. Damit man die auf der Rückseite umgeklappten Ränder nicht mehr sieht, haben wir den Einladungstext auf blauem Tonpapier ausgedruckt und kreisförmig ausgeschnitten. Und zwar so, dass dieser genau mittig auf der Unterseite der Schachtel geklebt werden kann.

Einl 2

Damit die kleinen Gäste auch wissen, worum es sich handelt, habe ich mit Buchstabenstempeln und schwarzer Stempelfarbe „Einladung“ in die Schachtel gedruckt. Wenn die Wasserfarbe ganz trocken ist, klappt dies problemlos.

Einl 10

Ein weiteres Stück Kartonage habe ich mit einem Stück Zeitung beklebt und anschließend in verschiedenen Grüntönen (Wasserfarbe) angestrichen.

Einl 1

Daraus schneidet man kleine Wasserpflanzen und klebt diese am unteren Rand in die Schachtel. Daneben haben wir mit Heißkleber noch einige Muscheln und Schneckenhäuser befestigt.

Einl 3

Aus einem mit silberner Wasserfarbe bemalten Karton haben wir Fische in unterschiedlichen Größen geschnitten und in die Unterwasserlandschaft geklebt. Außerdem sind ein paar blaue und türkisfarbene Pailletten dazu geklebt worden.

Einl 6

Ganz zum Schluss locht man die Käseschachtel am oberen Rand und zieht ein Stück Kordel als Aufhängung durch. Daran kann man die ausgefallene Einladung prima überreichen und der geladene Gast kann dies so auch als nette Deko zu Hause aufhängen. Ebenso wie unsere tolle Delfingirlande mit Wellen, fröhliche Quallen oder die maritimen Mini Girlanden.

Einl 7

Alles zum Thema Feiern mit Kindern findet Ihr in dieser Rubrik, Upcyceltes dort und andere kreative Ideen werden da und auch dort gesammelt.

Einl 4

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

17 thoughts on “Geburtstagfeiern mit Kindern: Du bist eingeladen zum Unterwasserfest – komm wir tauchen ab!

  1. Das sind ja wieder richtige kleine Kunstwerke, liebe Sabine! Da freut man sich doppelt und dreifach auf die Feier!
    Liebe Grüße von Lena

  2. Irene

    Liebe Sabine
    eine solch überraschende Einladung zu bekommen lässt jedes Herz höher schlagen! Das ist eine supertolle Idee, ich bin hin und weg! Herzlichen Dank für die Inspiration. Ich wünsche dir einen wunderbar sonnigen Tag. Herzliche Grüsse Irene

  3. wow! ich bin begeistert, wie wunderschön und einzigartig eure einladungen sind!
    und ich bin schon sehr gespannt auf deine weiteren ideen zu dem tollen thema „unterwasserparty“! 🙂

    herzliche grüße und eine schöne woche,
    rebecca

  4. Einfach nur Wow liebe Sabine! Ich bin ganz hin und weg von euren wunderschönen Einladungen! Da freu ich mich jetzt schon mehr zu sehen zu eurer Unterwasserparty 🙂 Im übrigen, was für ein cooles Thema ist das wieder 🙂
    Ganz liebe Grüsse Nica

  5. Das Ergebnis ist wunderschön. Die kleinen Kunstwerke sind fast zu schade zum weitergeben 😉

    Lieben Gruß
    Natascha

  6. Wow und alle sind dann als Meerjungfrauen oder als Wassermänner verkleidet. Ich sehe das Fest, die Deko schon vor mir ;-))). Und wenn ich deine tollen Einladungen sehe, habe ich direkt eine zündende Idee für nächstes Jahr, aber bei uns geht es da wohl in kältere Gebiete der Erde ;-)). Wir sind schon ein wenig festgelegt, damit ich genügend Zeit habe meine Karnevalskostüme darauf abzustimmen (sonst wird es wieder so ein Stress wie dieses Jahr und das möchte ich nicht). Deine Einladung wird bestimmt einen Ehrenplatz im Kinderzimmer der Gäste aufbewahrt werden. Wirklich super toll. LG Karin

  7. Eine sehr schöne Idee! Sehr schön und liebevoll umgesetzt und das Motto ist super gut getroffen 🙂 Liebe Grüsse, Nadia

  8. Liebe Sabine, hab sie schon auf instagram bewundert – die sind Dir richtig richtig gut gelungen! Da möchte man mitfeiern! Herzliche Grüße – von Blog zu Blog – Nicole

  9. Na, so eine Einlasung möchte ich auch mal bekommen, richtig toll 🙂 Und ich bin gespannt, wie die Unterwasserparty weitergeht.

    Ganz liebe Grüße, Tanja

  10. Lilofee

    Was für wunderschöne Einladungen! Da steckt so viel Liebe und Arbeit drin, wahnsinn! Supertoll.

    Liebe Grüße
    Lilo

  11. Liebe Sabine,
    eine tolle Idee – so ist schon die Einladung etwas Besonderes und die Gäste sind gespannt auf die kommende Party! Wirklich schön gemacht!
    Liebe Grüße,
    Sarah

  12. Liebe Sabine, was für eine coole Einladung. Bin schon sehr gespannt, was du mit deinen Kindern alles zum Motto „Unterwasserfest“ vorbereitet hast. Ich kann mich noch gut erinnern, wie viele schöne Ideen es rund um den Fuchsgeburtstag gab. Wünsche dir eine kreative Woche. Sonnige Grüße. Christine

  13. Die Einladung ist richtig chic geworden. Wo, wenn nicht hier, kann man sich so schön inspirieren lassen.
    Liebe Grüße
    Cora

  14. Ha, bei uns stehen demnächst auch zwei Kindergeburtstage an. Da kann man gute Ideen bezüglich der Einladungen gut gebrauchen. Vielen dank dafür, liebe Sabine!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  15. Wow, was für eine süße Idee! An diese tollen Einladungen werden sich die Kids bestimmt auch später noch erinnern 🙂
    Das muss ich mir gleich mal merken, vielen lieben Dank und
    ganz liebe Grüße
    Kama

  16. Liebe Sabine,
    das ist eine supertolle Einladung zu einem Kindergeburtstag!!!! Sehr liebevoll gestaltet. Ab welchem Kinderalter würdest du solche außergewöhnlichen Einladungen empfehlen?
    LG Yvonne 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden