Lila wie Lavendel

Lila 4 Copy

Bei Bine auf Ihrem Blog was eigenes geht’s es weiter mit dem tollen Projekt Color me happy. Nach der Farbe Rot im Februar (wer mag, kann hier meinen Beitrag dazu gerne nochmals anschauen), dreht es sich im Monat März um die Farbe powerful violet. Das ist eigentlich so gar nicht meine Farbe, zumindest allein betrachtet. Dachte ich zumindest. Aber wie das Leben so spielt, manchmal muss man eben einen zweiten oder gar dritten Blick auf die Dinge werfen. Und siehe da, lila gibt es auch bei uns und wird als solches doch sehr geliebt. So sehr, das dieses besagte Lila gar nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken ist.

Lila 3 Copy

Sei es als Hortensie, die im Sommer einfach wunderschön in unserem Garten blüht und vor vielen Jahren einmal ein Abschiedsgeschenk eines Ausbildungsgangs an mich war. Oder als Distel, die zwar „piekst“ aber schon so ihren ganz persönlichen Charme hat. (Und „stachelige“ Tage hat wohl jeder von uns mal, oder?) Das wichtigste Lila im Hause Seyffert gehört jedoch meiner jüngsten Tochter und zwar in folgender Form: Lavendel Öl!

Lila 1 Copy

Dazu sei gesagt, dass Kind Nummer vier ein absolutes Schreikind war. Als Mutter von bereits drei Kindern, davon Zwillinge, ist man eigentlich die Ruhe selbst. Aber meine vierte Tochter belehrte mich eines besseren. Das einzige, was sie zur Ruhe brachte und sie von gleich auf restlos entspannen ließ, waren Massagen. So wurde dies zum täglichen Ritual, dass ich sie jeden Abend eine halbe Stunde lang massierte. Während bei anderen die Babymassage im Krabbelalter zunehmend in Vergessenheit gerät, wurde diese bei uns immer wichtiger und ist es bis zum heutigen Tag. Und zwar so wichtig, dass dieses Ritual mittlerweile eine eigene Wortkreation bekam: „Einlavendeln“ – na, wenn das nicht bestens zur Farbe Lila passt! Also Handtuch raus, Heizung aufgedreht, gemütlich hingelegt, Augen zu und dann her mit dem Lavendelöl…

urherrechtlich geschützt, © Sabine SeyffertLila 7 besser Copy

15 thoughts on “Lila wie Lavendel

  1. Was für eine schöne Sammlung zum Thema „Violett“ und „Lila“! Dieses Lavendelöl (und auch das Lavendelbad) gehören zu unserer Grundausstattung im Badezimmer – was für eine Wohltat! „Einlavendeln“ ist doch eine super Wortschöpfung, die gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Sabine Sabine

      Danke 😉
      Ich war ganz erstaunt, was sich letzten Endes doch so alles Lilafarbene bei uns eingefunden hat!
      Liebe Grüße,
      Sabine

  2. was für schöne fotos! die machen lust auf sommer,sonne, sonnenschein! danke für deinen lieben kommentar!
    lg mamani
    mamaniblog.blogspot.de

    • Sabine Sabine

      Lieben Dank, ja der Gedanke kam mir beim Schreiben und der Bildersuche auch gleich. Aber nun haben wir März,
      somit ist der Frühling nicht mehr weit 🙂

  3. Lavendelöl ist bei mir ganz in Vergessenheit geraten…ich werde es mir wieder kaufen, denn bei deinen Fotos, habe ich den herrlichen Duft in der Nase! Schöne Lila Sammlung hast du zusammen getragen:-)Ich fand es dieses mal nicht so einfach…
    Schönes Wochenende!
    LG Nicole

    • Sabine Sabine

      Liebe Nicole,
      das freut mich sehr! Ich selbst bin eigentlich kein großer Lavendelfan, außer der Duft von Lavendel, der im Garten blüht.
      Aber durch das „Einlavendeln“ gehört er nun doch fest zu mir 🙂
      Liebe Grüße,
      Sabine
      P.S.: Ich fand „Lila“ als Farbe auch kniffelig

  4. Wunderschöne Serie, besonders die Hortensie hat es mir angetan, die fotografiere ich auch sehr gerne.
    Mein Sohn war auch ein Schreikind und wir haben noch lange nach der Babymassage weiter massiert. Bei uns mit Rosenöl.

    LG
    Chris

  5. Immer wieder erstaunlich, wieviel Farbe man findet. Ich war auch erst ueberfragt beim Thema „lila“ und bin dann ueber viele Sachen einfach so „gestolpert“. Liebe Gruesse aus London, Else

  6. Bei Lavendel fällt mir immer der Film ein “ Der Duft von Lavendel“…Ich mag die Farbe Violett eigentlich ganz gern. Viel Freude bei der Geburtstagsfeier mit den Zwillingen! LG Lotta.

  7. Oh wunderschön Deine Fotos zum Thema!
    Happy Friday ♥
    Gabs

  8. Richtig schöne Fotos hast du gemacht!

    Liebe Grüße,
    Jessica

  9. Birgit

    Lavendelöl ist bei uns auch sehr beliebt – besonders im Sommerurlaub. Es beruhigt nicht nur die sonnenbestrahlte Haut, sondern wehrt es auch noch die lästigen Mücken ab. Das funktioniert auf jeden Fall bei uns.

    Liebe Grüße
    Birgit

    • Sabine Sabine

      Das Lavendel auch gegen Mücken hilft, wusste ich gar nicht 🙂 Danke für den Tipp!

  10. Was für schöne Fotos mit einem so wundervoll zarten Violett…, es erinnert mich an noch helleres Lila: meinen einfachen Flieder im Garten… und an meine Kindheit mit einem fliederfarbenen Puppenwagen, draußen auf der Wiese… Liebe Grüße Ghislana

    • Sabine Sabine

      Liebe Ghislana,
      Du hast völlig recht, an Flieder habe ich irgendwie gar nicht gedacht. Vielleicht weil ich in meinem Archiv keinerlei Foto davon finden konnte. Dabei ist Flieder wunderschön, wenn er blüht!
      Liebe Grüße,
      Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden