Hier gibt es allerhand zu entdecken!

Mü 0

Das Wochenende steht vor der Tür und die Sonne lacht. Habt Ihr Lust auf einen kleinen Ausflug?

Mü 3

Dann begleitet mich doch heute einfach mal in den Brückenpark Müngsten. In diesem befindet sich die berühmte Müngstener Brücke, die gleich drei bergische Städte Wuppertal, Solingen und Remscheid miteinander verbindet.

Mü 4

Der Brückenpark wurde vor einigen Jahren aufwändig erneuert und ist seitdem ein echter Publikumsmagnet für Klein & Groß. Nicht nur an Wochenenden und bei gutem Wetter ist der Park gut besucht. Das liegt sicher daran, dass der Brückenpark seit seiner Erneuerung 2006 außer seiner natürlichen Kulisse allerhand zu bieten hat.

Mü 1

Ob zu Fuß, mit dem Auto, dem Bus oder der Bahn, der Park ist für jedermann gut zu erreichen. Wir sind vom Parkplatz aus losgewandert. Schon hier kann man an der Wupper entlang laufen und die ersten von mehreren „Rätseln“ entdecken. Für diejenigen, die mit Kindern unterwegs sind, einfach toll. Denn hochmotiviert marschiert der Nachwuchs so ohne Murren von Rätsel zu Rätsel. Hat man eines entdeckt, darf man hinaufklettern oder –springen und dann andächtig dem Rätsel lauschen, das von wohlklingenden Stimmen erzählt wird. Dabei kommt man sich ein bisschen vor, wie in einem Märchenpark…

Mü 5

Das der Weg zum Brückenpark sich ein wenig hinzieht, fällt dadurch gar nicht weiter auf. Und eh man sich versieht, hat man bereits die riesenhohe Müngstener Brücke entdeckt.

Mü 6

Auf dem Gelände gibt nicht nur ein kleines Bistro sondern auch das Haus Müngsten als Gastronomie. Dort kann man nach einem ausgedehnten Spaziergang gemütliche Kaffeetrinken, Essen oder eine Kleinigkeit trinken.

Mü 7

Hinter dem Haus Müngsten liegt eine große Wiese, die zum Teil mit Bänken ausgestattet ist und von aus man auch direkt unten an die Wupper kommt. An warmen Tagen natürlich ein Highlight sich dort am kühlen Wasser zu erfrischen, mit den nackten Beinen durchs Wasser zu waten oder am Ufer ein bisschen zu Planschen. Ab und an kommen auch Kanus vorbei geschwommen, wenn der Wasserstand der Wupper sowie das Wetter es zulässt.

Mü 8

Noch ein Stück weiter findet man eine Minigolfanlage sowie die Schwebefähre. Mit dieser kann man den Fluss hier überqueren. Allerdings muss man hierbei auch selbst kräftig mit anfassen, damit die Fähre auf die andere Seite kommt 😉

Mü 12

Dieses Mal jedoch sind wir erst einmal ein Stück durch den Wald gewandert. Hier findet man seit neuestem auch auf den Wegen lustige Skulpturen vom Künstler Berthold Welter. Mich haben sie spontan ein wenig an den Grüffelo aus dem beliebten Bilderbuch erinnert.

Mü 11

In jedem Fall machen diese einen Spaziergang für Kinder deutlich interessanter. Wer dem Weg folgt kann bis zu Schloss Burg wandern oder eine kleinere Runde im Wald drehen. In jedem Fall eine wunderschöne Gegend, in der es allerhand zu entdecken gibt!

Mü 10

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

8 thoughts on “Hier gibt es allerhand zu entdecken!

  1. Klasse, liebe Sabine…meine Jüngste wäre begeistert! Na da hätten wir doch schon mal ein Ausflugsziel, wenn ich in deine Richtung irgendwann komme…;-) LG Lotta.

  2. Oh, schon ist der schöne Spaziergang vorbei. Was es doch für interessante Ecken in Deutschland gibt, toll das ich einige hier bei Dir entdecken kann!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, herzliche Grüße, Cora

  3. brücke, schwebefähre, grüffelo – spannend, spannend klingt das!
    herzliche grüße und ein schönes wochenende!
    dania

  4. Das klingt richtig spannend und nach Entdeckung und Erlebnis, auch wenn mich die Jahreszeit der Fotos erst mal schwer verwirrt hat ;-), liebe Grüße Ghislana

    • Sabine Sabine

      Liebe Ghislana, der Ausflug und dementsprechend die Fotos liegen noch nicht mal 6 Wochen zurück und stammen somit aus diesem Frühling. Vielleicht ist es das Licht, das etwas irritiert, da wir recht früh unterwegs waren 🙂
      Liebe Wochenendgrüße,
      Sabine

  5. klingt sehr interessant und abwechslungsreich. ich würde mich dann spontan anschließen…wenn lotta auch mitkommt…..lg mickey

  6. Irre!!! Du machst immer so viele, schöne Ausflüge in die Umgebung! Da sind ich und meine Familie richtig faul im Vergleich zu dir. Wir sollten uns wirklich auch öfters mal aufraffen!!! Tausend Dank für deine Motivation! Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Planen deines nächsten Ausflugs… Michaela 🙂

  7. Ein toller Park! Ich habe mir daraufhin den Wikipedia-Eintrag zur Müngstener Brücke zu Gemüte geführt. Die Legenden rund um die Brücke finde ich sehr interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden