Vanille Waffeln mit heißen Kirschen

Am letzten Wochenende hat sich Besuch angekündigt. Als ich meine Kinder nach Kuchenwünschen fragte, bekam ich als Antwort: „Waffeln!“ Diese sind hier immer heißbegehrt, egal in welcher Geschmacksrichtung. Es gab Zeiten, da lief unser Waffeleisen mehrfach die Woche auf Hochtouren…

Waffel 1

Da ich auch beim Backen gerne mal kreativ bin, gab es spontan selbst kreierte Vanillewaffeln. Die angegebene Menge reicht für ca. 10-12 ganze Waffeln und kann der benötigten Personenzahl entsprechend variiert werden.

Waffel 2

Das wird gebraucht: 125 gr Margarine, 100 gr Zucker, 300 gr Mehl, 3 Eier, 100 gemahlene Mandeln, 400-500 ml Sojamilch mit „Vanille“ Geschmack, frisch gemahlene Vanille (ersatzweise 1 Paket Vanillezucker) und als Beilage bei Bedarf Puderzucker, geschlagene Sahne und / oder heiße Kirschen

Waffel 3

So wird’s gemacht:
Als erstes verrührt man Margarine und Zucker mit dem Mixer gründlich durch. Anschließend gibt man die Eier hinzu und mixt dies solange, bis alles schön schaumig ist. Danach gibt man Vanille, Mandeln und Mehl hinzu sowie die Vanillemilch, die man langsam während des Rührens untermischt.

Waffel 4

Je nach Bedarf kann man den Waffelteig dicker oder auch dünnflüssiger machen. Ich lasse ihn meist einige Minuten ruhen und gebe dann ggf. noch Flüssigkeit hinzu.

Waffel 5

Dann erhitzt man das Waffeleisen. Ist es heiß genug, füllt man eine Suppenkelle Teig hinein. (Hinweis: Je nach Waffeleisen muss dieses vorab noch eingefettet werden!)
Während man die Waffeln nach und nach bäckt, schlägt man die Sahne steif und erhitzt die Kirschen. In ein großes Glas Kirschen rühre ich vor dem Erhitzen immer einen Esslöffel Speisestärke unter, um diese leicht anzudicken.

Waffel 6

Ob mit Puderzucker bestreut, mit heißen Kirschen, einem Klecks Sahne oder auch pur, diese Waffeln schmecken wunderbar und haben durch die Vanillemilch einen wirklich tollen Geschmack!

Ich wünsche Euch einen „süßen“ Sonntag 🙂

Waffel 7
urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

11 thoughts on “Vanille Waffeln mit heißen Kirschen

  1. oh wie lecker 🙂
    ich könnte auch mal wieder mein Waffeleisen entstauben. die Jungs würde es sicher freuen…. 😉
    ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
    lieben Gruß
    Tine

    • … ich hab statt der Mandeln Haselnüsse genommen. Das war sooo lecker!
      danke für das tolle Rezept!

      lieben Gruß
      Tine

  2. Hab gestern ein Herz-Waffeleisen im Flyer entdeckt… morgen gehts zum Einkaufen und dass werde ich Dein Rezept gleich mal ausprobieren… freu mich schon drauf.
    Schönen Sonntag
    Kebo

  3. Mhhh, die Waffeln sehen köstlich aus! Leider vertrage ich keine Sojamilch, sonst würde ich dein Rezept sofort ausprobieren. Aber es hört sich echt lecker an! Hab noch einen schönen Sonntag!
    Viele, liebe Grüße,
    Tanja

    • Sabine Sabine

      Hallo, liebe Tanja,
      du kannst die Sojamilch auch gegen ganz normale Kuhmilch oder gar Wasser austauschen. In dem Fall gibst Du einfach mehr
      an Vanille in den Teig – das Ergebnis sollte fast dasgleiche sein!
      Sonnige Sonntagsgrüße,
      Sabine

  4. liebe sabine, auf so eine (oder zwei?) lecker aussehende und schmeckende waffeln hätte ich jetzt schon appetit. leider haben wir schon vor ein paar jahren das waffeleisen entsorgt…ich müßte mich also bei dir zu kaffee und waffeln einladen 🙂
    liebe grüße und noch einen schönen nachmittag – hier ist gerade die sonne zu sehen!
    mickey

    • Sabine Sabine

      Liebe Mickey,
      oh – ohne Waffeleisen ginge es bei uns gar nicht…
      Aber dann weiß ich ja Bescheid, wenn Du mal nach Wuppertal kommst. Dann werde ich das
      Waffeleisen rechtzeitig anheizen 🙂
      Liebe Grüße
      Sabine

  5. Das wäre dann ja mal ein Anlass, unser Waffeleisen aus der Versenkung zu holen…wo war es gleich noch mal…;-) LG Lotta.

  6. Ich liebe Waffeln mit heißen Kirschen und dein heutiger Post hat mich daran erinnert, dass wir dringend mal wieder heiße Waffeln machen müssen. Danke für deine Anregung 😉
    glg
    Sandra

  7. Waffeln…..mmmmhhhhhhhh!
    Die sehen zum anbeißen lecker aus!
    Gab es diese Woche auch und ich könnt‘
    Sofort nochmals zuschlagen!
    Eine himmlische Variante, schön in Szene gesetzt!
    Aber jetzt hab ich mächtig Hunger bekommen.
    Wäre es nicht so spät, würde ich glatt das Waffeleisen
    Zücken…
    Herzige Grüße zu Dir, Steffi

  8. liebe sabine,
    jetzt hab ich hunger. und obwohl ich waffeln heiß liebe, besitzen wir kein waffeleisen – vielleciht sollten wir das bei gelegenheit mal ändern 😉
    herzlichste montagsgrüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden