Blitzschnelle Einladungen

Maxikinder 1

Das Ende der Kindergartenzeit stand in der letzten Woche kurz bevor. Spontan kam einer Freundin und mir die Idee, zum Abschied ein gemütliches Kaffeetrinken mit selbstgebackenem Kuchen zu veranstalten, an nicht nur die Maxi- sondern auch alle anderen Kindergartenkinder samt Eltern eingeladen sind.

Maxikinder 2

Doch die Zeit war knapp, das letzte Wochenende vor den Sommerferien stand bereits vor der Tür. Somit blieb uns nur wenig Zeit. Das „Okay“ von Kindergartenseite kam noch am Freitag, so dass meine Freundin und ich uns schnell am Freitagabend kurzschließen und alles besprechen konnten.

Maxikinder 3

Meine Aufgabe, außer Kuchen und einigen Besorgungen, lautete: Knapp 50 Einladung für alle Kindergartenkinder fertig machen sowie ein Plakat für die Eingangstür, damit auch wirklich jeder den Termin sieht und möglichst viele kommen.

Maxikinder 4

Wie gut, wenn man buntes Papier, weiteres Bastelmaterial zur Hand und passende Ideen im Kopf hat. Da es ja ein Fest für die Maxikinder sein sollte, wäre es ja auch nett, wenn zumindest „mein Maxikind“ mit ans Werk gehen könnte.

Maxikinder 5

Die Einladungen allesamt per Hand zu bemalen oder bestempeln schien mir zu aufwändig. Kurzerhand kam das kunterbunte Masking Tapes zum Einsatz. Damit lässt sich super schnell und kinderleicht etwas verschönern.
Die Einladungen für jedes Kind haben wir auf buntes Papier gedruckt und jeden Brief an der Ecke mit dem bunten Tape beklebt. Das klappt sogar ohne Klebstoff und Schere, so dass meine Tochter einen großen Teil der Einladungen selbst verzieren konnte.

Maxikinder 6

Derweil konnte ich mich dem Plakat widmen. Die Idee noch kleinere Schultüten oder eine Schultafel als Deko zu basteln, habe ich wieder verworfen. In der letzten Zeit hatte ich genug um die Ohren, das tolle Sommerwetter lockte nach Draußen und die Zeit drängte. Also auch hier einfach buntes Papier mit dem gewünschten Text bedruckt und mit Masking Tapes als feierliche Girlande am oberen Rand beklebt. Auch unten noch zwei bunte Streifen, damit es ins Auge fällt. In die andere untere Ecke ein paar Buchstaben gestempelt und mit dem Fineliner ein paar Muster dazwischen gemalt.

Maxikinder 7

Kinderleicht und kunterbunt – genau das richtige für eine sommerliche Einladung! Die man ebenso gut für ein Sommerfest, eine lustige Gartenparty oder einen Kindergeburtstag nutzen kann 🙂

Maxikinder 8

urherrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

13 thoughts on “Blitzschnelle Einladungen

  1. Hach, liebe Sabine, das hast Du wieder mal soooooo schön gemacht und hier sieht man es wieder: manchmal sind die Dinge, die ganz spontan entstehen am schönsten. Wunderbar!
    Genießt eure Ferien;)
    Viele liebe Grüße
    Mickey – die jetzt auch nur noch 1 Woche vor sich hat. Juhuuuuuuu

    • Sabine Sabine

      Ach, lieben Dank – Dein Lob freut mich sehr 🙂
      In dem Fall war es die fehlende Zeit, denn ich plane (leider) viel zu sehr im detail und dann
      meist recht aufwändig.
      Aber in dem Fall war es wirklich toll, daß meine Tochter selbst mithelfen
      konnte und mit reichlich Eifer bei der Sache war.
      Denn schließlich war es ja eine Einladung von den Kindern für die anderen Kindergartenkinder.
      Das macht einen als Maxikind natürlich auch entsprechend stolz. Somit geb ich Dein Lob gleich
      direkt weiter!
      Sonnige Abendgrüße,
      Sabine

  2. fein gemacht! maxikinder, lustig, bei uns heißen sie seit diesem jahr vorschulkinder. im kindergarten ist jedes jahr zum ende hin ein großes familienfest für alle. nächsten sommer dann auch unser letztes – hach, wie schnell das vergeht, meinen blog hab ich mit kindergartenbeginn begonnen…
    alles liebe dir!
    dania

    • Sabine Sabine

      Liebe Dania,
      ja, an den Kindern merkt man dann immer wie die Zeit vergeht.
      Die drei Jahre sind wirklich wie im Flug vergangen. Liegt sicher auch
      daran, daß unsere Jüngste ausgesprochen gerne in den Kindergarten
      gegangen ist und diesen am liebsten auch am Wochenende besucht hätte.
      Dann kannst Du ja samt Wirbelwind das kommende Jahr noch in vollen Zügen
      genießen. Und wir genießen nun die Sommerferien samt kleiner Ausflüge und dem
      guten Wetter!

      Sonnige Abendgrüße,
      Sabine

  3. Oh, liebe Sabine, da hast Du Dir ja viel Arbeit gemacht…aber ich denke, sie hat sich sehr gelohnt! Die liebevoll gestalteten Einladungen werden viele Familien dazu animieren zu kommen, da bin ich mir sicher! LG Lotta.

    • Sabine Sabine

      Liebe Lotta,
      ja, es hat sich gelohnt und es sind wirklich allerhand andere Kinder samt Eltern zum Feiern gekommen 🙂
      Trotz spontaner Idee war es ein ganz gemütlicher Nachmittag!
      Liebe Grüße,
      Sabine

  4. Hallo Sabine,
    danke für deinen lieben Kommentar.
    Da musste ich ja direkt mal auf deinen Blog hüpfen und bin direkt mal hier geblieben, weil ich so begeistert bin .Ich gehe direkt noch ein bisschen schmökern 🙂
    Liebe sommerliche Grüße

    Kristina

    • Sabine Sabine

      Hallo, liebe Kristina,
      das kannst Du gerne tun – viel Spaß beim Stöbern!
      Liebe Grüße und einen schönen Abend,
      Sabine

  5. Liebe Sabine,
    deine Blitzeinladungen sind wunderschön geworden! Echt toll! Eine klasse Idee!
    Ganz liebe Grüße und ein tolles Fest!
    Tanja

  6. Die Wimpelkette auf den Einladungen ist ja putzig! Ich bewundere immer wieder das Engagement von Eltern!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben schöne Ferien!

  7. Zum Glück gibt es Masking-Tape! Eure Einladungen sehen super aus! Das war bestimmt ein nettes Fest! Liebe Grüße, Anette

  8. gemachtes und gedachtes

    Sind die aber hübsch! Ich stehe ja immer wieder vor den Taperollen und kann mich nicht entscheiden. Mit dem Resultat, dass ich ohne nach Hause gehe…
    Ich bin ja übrigens schon sehr gespannt auf deine Tafeln!

    Liebe Grüße, Nicole

  9. Das Tape liegt hier auch noch rum und ich finde fertige Karten meist so grässlich. Deine Idee werd ich mir merken!
    Richtig klasse sehen deine Einladungen aus 🙂

    VLG
    pipa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden