Etwas Rosa für den Juni

Home / Kinderfeste & Partys / Etwas Rosa für den Juni

Die farbenfrohe Fotochallenge „color me happy“ von was eigenes und jolijou geht in die nächste Runde. Diesmal steht die Farbe lovely rose an. Für mich etwas kniffelig, da dies zugegebenermaßen nicht so meine Farbe ist. Dennoch konnte ich etwas ganz Passendes auftreiben, dass ich selbst entworfen und mit ganz viel Herzblut für die Tochter einer Freundin angefertigt habe:

Girland ausschnitt

Das wird gebraucht:
Mind. 3 Meter unifarbenes Schrägband, Nähgarn, eine Stoffschere, Stoffkreide, uni weißer Stoff, verschiedene rosa-weiß gemusterte Baumwollstoffe, Vliesofix, ein Maßband, Bleistift, ein Stück Pappe oder Tonkarton, ggf. eine Buchstabenvorlage, falls die Girlande mit Namen versehen werden soll

Girland

So wird’s gemacht:
Als erstes habe ich mir auf die Pappe einen Entwurf für die Wimpel gemacht und geschaut, welche Größe hierfür am besten passt. Das hängt natürlich ganz davon ab wofür man die Girlande braucht und wo diese zum Einsatz kommen soll.

Girland 2

Dann habe ich die Buchstaben für den Namen auf das Vliesofix übertragen (spiegelverkehrt!) und ausgeschnitten. Als nächstes habe ich mir aus den unterschiedlichen Stoffen die gewünschte Anzahl Wimpel (diese benötigt man jeweils doppelt) mit Nahtzugabe ausgeschnitten. Bevor man mit dem Nähen startet, sollte man die Wimpel erst einmal ein eine Reihe legen und schauen welche Muster am besten nebeneinander aussehen und so die verschiedenen Stoffe in die Reihenfolge bringen, in der man diese haben möchte. Dann legt man die Buchstaben auf die Wimpel, so dass diese möglichst mittig liegen und bügelt diese gleich auf den Stoff.

Girland nah

Als nächstes näht man die Buchstaben mit einer engen Zickzacknaht fest. Nun legt man die Wimpel doppelt, so dass die Außenseiten Innen gegenüber liegen und näht diese zusammen. Die obere Kante lässt man offen und dreht den Wimpel nun wieder auf rechts um, dass die gewünschte Außenseite auch wirklich außen liegt. Ich habe die Ränder an den Seiten nochmals mit einer normalen Naht versehen, damit es ordentlicher aussieht.

Girland hängend

Sind alle Wimpel auf diese Weise fertig, steckt man diese mit den oberen, offenen Seiten zwischen das Schrägband. Nun noch einmal mit der Maschine eine gerade Naht darüber nähen, so dass die Wimpel fest im dem Schrägband sitzen und hierdurch auch gleich sauber vernäht sind.

Wer außer der Farbe Rosa noch weitere, kreative Anleitungen sucht, wird am Dienstag sicher bei Anke fündig!

urherrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

26 thoughts on “Etwas Rosa für den Juni

  1. Steph sagt:

    Die Wimpelkette ist wirklich toll geworden.
    Schönes Wochenende!

  2. Lotta sagt:

    Oh wie schön…für mich dann bitte in Blau…;-) Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

  3. mamimade sagt:

    Entzückend!
    GLG
    Susanne

  4. Heike sagt:

    wunderschön….
    Manchmal wünschte ich, ich hätte ein Mädchen…bei uns ist das dann eher grün/türkis-lastig, weil ich blau so gar nicht mehr sehen kann 😉

    LG, Heike

  5. Nicole Jung sagt:

    Moin Moin,
    ich freue mich auch immer, wenn ich die Mädels meiner Freunde bestücken und beglücken kann. Es immer eine nette Abwechslung zu meinen zwei Jungs:-) Die Wimpelkette ist zauberhaft geworden!
    LG Deine Nicole

  6. ;-)…, “rosazuckergusssüß” kann ich da nur sagen, rosa ist auch nicht meins, Ausnahme, du ahnst es, ist Frühlings- und Sommerblüten-Rosa ;-). Die Bilder zu deiner Zaubergartengeschichte sind zauberhaft! Lieben Gruß Ghislana

  7. Liebe Sabine,
    rosa ist auch garnicht meine Farbe, daher die Notlösung mit dem künstlich rosaroten Gewitterwolken 😉
    Vielen Dank für die Anleitung!
    Liebe Grüße
    Daniela

  8. Anne sagt:

    So eine Wimpelkette wollte ich auch schon immer mal machen, für ein kleines Mädchen meinetwegen auch in Rosa 😉 Ist sehr schön geworden!
    Lg
    Anne

  9. Eine schöne Wimpelkette hast du da gemacht. Ich tue mich diesen Monat auch schwer. Was ist mit “lovely rose” gemeint. Pink hatten wir ja schon. Hm…, aber heute ist ja erst der 1. 🙂

    LG
    Rebekka

  10. eva sagt:

    wie schön! ich finde wimpelketten toll – der stoffmix ist perfekt!
    alles liebe, eva

  11. Einfach nur Zucker! Ich wünschte ich könnte auch mit der Nähmaschine umgehen…
    Schönes Wochenende 🙂

  12. mickey sagt:

    Wow, wie schön. So ganz Ton in Ton. Bei mir werden sie immer bunt.
    Liebe sommeranfangsgrüße sendet Mickey
    P.s. Meinen 12tel Maiblick habe ich an dem einzigen schönen Vormittag dieser Woche oder dieses Monats gemacht. Nachmittags war schon wieder Land unter. Immer nur Sturm, Regen und kalt…hab Stiefel und daunenjacke wieder ausgepackt.

  13. ulma sagt:

    challenge erstklassig gemeistert, würde ich sagen. so nett.
    liebe grüße von ulma, die immer mehr zur rosafreundin wird (eine alterserscheinung? hihi)

  14. Sonja sagt:

    Ich liebe Wimpelketten. Die Farbe ist mir fast egal – Hauptsache schön.
    Schönes Wochenende!

  15. Änni sagt:

    Ich liebe Wimpelketten! Sehr schön…
    Liebe Grüße, Änni

  16. Das ist ein tolles Geschenk! Man sieht, dass du viel Herzblut hineingesteckt hast!
    Ein schöner Beitrag zu lovely rose!

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!
    Sabrina

  17. Judika sagt:

    Tja, wenn ich ein Mädchen hätte, dann …. sieht sehr sehr hübsch aus.
    wünsche Euch eine gute Zeit, ich geh mal Taucheranzug kaufen für alle.
    herzlich Judika

  18. GabiKirsche sagt:

    Wunderschönes liebliches Rosa : )

    Lieben Gruß
    Gabi

  19. Chris sagt:

    Toll, da warst Du aber fleißig! Das Mädchen hat sich bestimmt sehr darüber gefreut.

    LG
    Chris

  20. gabsARTig sagt:

    Ein wunderschöner Beitrag zu diesem Projekt! I ♥

    Happy Sunday
    Gabs

  21. pünktchen sagt:

    Liebe Sabine,
    die Wimpelkette ist wunderschön geworden. Trotz rosa 🙂 – auch nicht wirklich meine Farbe, aber diese gefällt mir sehr gut. Ein selbstgemachtes Geschenk ist wirklich das Schönste.
    Einen schönen Sonntag Abend
    und einen lieben Gruß
    Ute

  22. gemachtes und gedachtes sagt:

    Wirklich schön! Dazu reichen meine Nähkünste leider nicht, glaube ich. Oder meine Geduld… Für die Challenge muss mir auch noch das Richtige begegnen. Ich halte die Augen auf! Einen schönen Wochenanfang und liebe Grüße, Nicole

  23. p-moments sagt:

    Wow,
    also was du so mit deinen Händen anstellst,
    das muss einer erst nachmachen. Ich dachte
    dur wirst gleicht schreiben wo du die tolle
    Wimpelkette gekauft hast, als ich gelesen habe
    das diese selbstgemacht ist, war ich begeistert.

    Toll!!!!

    Liebste Grüße,
    edina.

  24. Liebe Sabine,

    Wimpelketten sind einfach immer wieder schön! Besonders als Geschenkidee.
    Ich muss zugeben, dass Rosa ja auch so gar nicht meine Farbe istm aber Dein Endergebnis ist wirklich sehr schön geworden.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

  25. Spuren hinterlassen sagt:

    Sehr nette Idee, Stoffreste kombinieren ist eine wunderschöne Tätigkeit,
    liebe Grüße von Brigitte

  26. Na, mit deiner tollen Wimpelkette erinnerst du mich schmerzlich daran, dass das kleinste Trollkind am 03.07 Geburtstag hat- und eine Wimpelkette für´s Spielhaus bestellt hat. Puhh… ich geh dann mal schnibbeln…
    Liebe Grüße, Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden