DIY Verpackungsidee zu Karneval & Fasching: Geschenke für Kinder fröhlich verpackt – lustiger Clown

Geschenke für Kinder verpacke ich ganz besonders gerne. Hier kann man immer fröhliche, lustige Motive oder Figuren wählen, die dem Geburtstagskind schon beim Überreichen des Präsents ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Diesmal habe ich mich für einen Clown entschieden. Denn der bringt die Leute nicht nur zum Lachen, sondern sorgt für gute Laune und fröhliche Stimmung. Und das nicht nur in der Karnevalszeit, sondern im ganzen Jahr!

Das wird gebraucht:
Rot gemusterte Papierreste, weißes Papier, einen schwarzen Fineliner, eine Bastelschere, einen weißen Lackstift, Dymogerät samt Prägeband, Klebstoff, Heißklebepistole inklusive Klebepatrone, zwei kleine rote und eine große Holzperle, weiße Kordel

So wird’s gemacht:
Wie gewohnt habe ich das Geschenk in Packpapier versteckt. Für das Clownsgesicht habe ich aus weißem Papier per Hand einen runden Kreis ausgeschnitten. Aus dem gepunkteten Papier bekam der Clown einen großen Hut.

Da ich es bei Geschenken immer gerne mag, wenn man unterschiedliches Material verwendet und hier und da plastische Elemente einbaut, habe ich als Krempe etwas dünne Kordel um den Papierhut gewickelt und auf der Vorderseite mit einer Mini Schleife versehen.

Aus einem etwa 1 cm x 12 cm langen Streifen geringeltem Papier habe ich eine Schleife geklebt und geschnitten. Diese habe ich direkt unter dem Clownsgesicht auf das Geschenk geklebt. Das klappt gut mit Heißkleber, da die plastische Schleife so wirklich fest sitzt und sofort hält.

Dann bekam der Clown noch einen roten, lachenden Mund sowie eine dicke rote Nase (aus einer großen, runden Holzperle). Für die Augen habe ich aus einem grauen Papierrest zwei Kreuze geschnitten und ausgeklebt. Weil es farblich und auch von der Machart her gut passt, habe ich zusätzlich zwei kleine rote Perlen mittig darauf geklebt.

Zum Schluss habe ich mit dem Dymogerät den Namen des Kindes angefertigt und neben den Clown geklebt. Damit jeder weiß für wen das Geschenk gedacht ist. Und weil ich Muster so gerne mag, habe ich mit einem weißen Lackstift noch ein allover Muster auf die Geschenkvorderseite getupft.

Weitere pfiffige Geschenkverpackungen findet Ihr in dieser Rubrik, Upcyceltes dort und alles zum Thema Karneval hier und Kreatives an dieser Stelle!

Wer mag, kann noch bis zum 17. Februar 2017 an dieser Verlosung des lustigen Würfelspiels „Kribbeln“ teilnehmen!

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

4 thoughts on “DIY Verpackungsidee zu Karneval & Fasching: Geschenke für Kinder fröhlich verpackt – lustiger Clown

  1. Liebe Sabine, das ist ja toll geworden! das Geschenk würd ich gar nicht aufmachen wollen, sondern lieber nur aufstellen und angucken 🙂 Ich staune immer wieder, wie du mit so einfachen Dingen und Materialien so aussergewöhnliche Dinge zaubern kannst 🙂 Ganz liebe Grüsse, Nadia

  2. Liebe Sabine, ich liebe kreative Geschenkverpackungen! Auch wenn ich kein großer Faschingsfan bin, diese Verpackung hier muss man einfach lieben. Total entzückend!
    Liebe Grüße, Sabrina

  3. Mein Neffe hat bald Geburtstag, für den wäre die Verpackung genau richtig, ein schöner Impuls.
    Liebe Grüße
    Cora

  4. So cool! Mein Mann schüttelt immer nur den Kopf, wenn ich Geschenke aufwändig einpacke. Aber solche Spielereinen machen so Spaß!
    Der Clown ist toll!
    LG Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende kleine Aufgabe muss gelöst werden (zur Abwehr von SPAM): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.