Entspannung für Kinder: Entspannt Karneval feiern – Fantasiereise zum Thema Fasching

Im Karneval geht es bekanntlich sehr fröhlich und lebhaft zu. Es wird viel gefeiert, getanzt, gelacht und getobt. Damit es die Kinder zwischen all dem regen Treiben auch mal eine kleine Insel der Ruhe finden, gibt es heute eine Entspannungsgeschichte. Bei der kommen die Kinder wieder zur Ruhe und können neue Kraft schöpfen.
Wer nicht weiß, was es mit Fantasiereisen auf sich hat, kann hier noch mal nachlesen und in diesem Artikel gibt es wertvolle Tipps zum erfolgreichen Durchführen.

Das wird gebraucht:
Für jedes Kind eine Matte oder weiche Decke als Unterlage sowie ein kleines, flaches Kissen

So wird’s gemacht:
Lege dich nun ganz bequem hin und schließe deine Augen. Horch einen Moment lang in dich hinein, ob du dich rundum wohlfühlst… Dann höre der Geschichte zu, die ich dir heute mitgebracht habe…

Stell dir vor, es ist Karneval. Am Nachmittag kommen viele Kinder zu Besuch, denn ihr wollt gemeinsam Feiern. Jeder deiner Freundinnen und Freunde hat sich verkleidet. Auch du hast dir ein schönes Kostüm für die Feier angezogen und dich passend geschminkt… Wunderschön siehst du aus in einer Verkleidung…

Nun toben allerhand lustige Gestalten durch das Kinderzimmer. Eine Prinzessin tanzt zu fröhlicher Musik mit einem Frosch. Ihre glitzernde Krone wackelt dabei gleichmäßig im Takt. Ein kleiner Indianerjunge spielt mit einer Fee Fangen und ein kunterbunter Clown mit roter Nase macht reichlich Quatsch…

Von der Zimmerdecke baumeln bunte Luftschlangen und die Fenster sind mit Luftballons geschmückt. Ein paar Ballons fliegen durch die Luft, ganz leicht und schwerelos. Während ihr gemeinsam tanzt, versucht ihr die Luftballons in der Luft zu halten, so dass sie den Boden nicht berühren… Das macht riesig Spaß!

Anschließend probiert ihr euch an einem lustigen Spiel aus. Dazu bekommt jedes Kind eine Salzstange. Die darf man zwischen die Zähne schieben und nach dem Startkommando muss jeder versuchen seine Salzstange ohne Hilfe der Hände aufzuessen. Das Spiel macht großen Spaß und schließlich haltet ihr euch alle die Bäuche vor lauter Lachen…

Zum Schluss macht ihr gemeinsam eine Polonaise durch die ganze Wohnung. Alle machen mit und hopsen bei jedem Schritt munter auf und ab…

Als du am Abend in deinem Bett liegst, bist du ganz ruhig und entspannt… Du spürst deine Arme und Beine ganz deutlich. Ganz schwer fühlen sich deine Arme und Beine an… Beide Arme und Beine sind schwer, ganz schwer… Dein ganzer Körper fühlt sich schwer an… Und deine Decke hält sich ganz warm… Besonders deutlich spürst du die wohltuende Wärme in deinen Armen und Beinen… Beide Arme und Beine sind warm… Die Wärme strömt durch deine Arme und Beine hindurch… Alles in dir ist wohl warm… Dann bemerkst du deinen Atem… Ganz ruhig und regelmäßig geht dein Atem… Lass den Atem einfach fließen, ruhig und gleichmäßig… Ganz ruhig und regelmäßig fließt dein Atem… Und du bist dabei vollkommen ruhig und entspannt…

=> Wichtig: Bitte die Fantasiereise durch das Zurücknehmen beenden es sei denn, die Kinder sollen im Anschluss daran einschlafen!

Weitere Ideen zum Thema Karneval findet ihr übrigens in dieser Rubrik, weitere Entspannungsgeschichten hier und lustige Spielideen dort.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende kleine Aufgabe muss gelöst werden (zur Abwehr von SPAM): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.